Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Der bekannteste Flüchtlings-YouTuber Deutschlands hat seit Januar 10 satirische Videos produziert, in denen er zur Versöhnung von Flüchtlingsgegnern und -befürwortern anregt. Einige der Videos, die sog. ZUKAR-Stückchen, haben es schon in deutsche Klassenzimmer geschafft und für viele ist Firas inzwischen Kult. Weltweit wurde über ihn berichtet, von Argentinien bis Tokyo. Jetzt ist die erste Staffel vorbei. Helft mit, eine zweite Staffel zu produzieren!
Berlin
14.462 €
20.000 € Fundingziel
209
Fans
388
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Firas Alshater: ZUKAR VIDEOS FÜR DEUTSCHLAND

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.06.2016 10:07 Uhr - 21.07.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August bis Oktober 2016
Fundingschwelle 10.000 €
Fundingziel 20.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Die erste Staffel ZUKAR griff Klischees rund um die Themen Integration, Werte und Identität auf und bekam ein überwältigend positives Feedback.

Nun soll die nächste Staffel der beliebten ZUKAR-Videos produziert und finanziert werden: 10 lustige, tiefsinnige und warmherzige ZUKAR-Stückchen - und die Ideen sind schon fertig.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Firas' Humor soll helfen, die Mauern in Deutschland zu überwinden: Zwischen Nazis und Gutmenschen, Vollblut-Aktivisten und den eher Ängstlichen. Vor allem will er, dass wir endlich einmal einen Flüchtling erleben, hautnah und urkomisch. Die Zielgruppe sind: ALLE in Deutschland. Denn Deutschland, das sind wir ALLE.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Flüchtlingsheime brennen, Menschen werden gewalttätig, im Internet entgleisen vielen Menschen die Finger.
Firas sagt: “Ich komme aus Syrien. Und ich habe genug Hass gesehen für ein ganzes Leben. Das soll es nicht in Deutschland geben.” Firas hat in seinen Kommentaren immer wieder Menschen zum Umdenken gebracht, und zwar auf beiden Seiten der Mauer.
Man kann Hass nicht mit Hass bekämpfen. Mit Humor aber schon. Wer es genauso sieht, hat hier eine Chance, etwas gegen Hass und Hetze zu tun.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Alles Geld geht zu 100% in die weiteren unabhängigen ZUKAR-Produktionen.
Sollte die Finanzierung von 10.000 € klappen, können wir unsere Zeit, Technik und Kreativität für den Dreh 5 weiterer ZUKAR-Stückchen einsetzen. Sammeln wir 20.000 €, können wir sogar weitere 10 Folgen produzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Firas Alshater und sein Team, das sind neben dem Mann mit Bart noch Filmproduzent Jan Heilig, der Firas einst für ein Kinoprojekt nach Deutschland geholt hat;
Ronny Müller - der Größte Cutter in ganz Berlin-Friedrichshain;
Cristian Zamora - unser chilenischer Tausendsassa an Kamera und Licht;
Natali Mahn, die einfach alles macht.

Impressum
Okayfactor GmbH
Jan Heilig
Markgrafendamm 24, Geb. 18
10245 Berlin Deutschland

Okayfactor sponsort ZUKAR. Firas Alshater's Manager ist Jan Heilig, Geschäftsführer der Okayfactor GmbH.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.099.534 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH