Crowdfunding beendet
Das Festival für zeitgenössische Künste in Görlitz startet voller Stolz und Trotz wider allen Widrigkeiten in ihre 15. (!) Ausgabe. Das diesjährige Thema der Ausstellung und des begleitenden Programms rankt sich um den Titel "Ohne Gewähr! - No guarantees!" Mit Mut, Wille und großen Aspirationen wird in diesem Jahr in Görlitz-Weinhübel ein ruhendes Gebäude mit Kunst, Pop und Subkultur gefüllt.
3.525 €
Fundingsumme
41
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 ZUKUNFTSVISIONEN 2021
 ZUKUNFTSVISIONEN 2021
 ZUKUNFTSVISIONEN 2021
 ZUKUNFTSVISIONEN 2021
 ZUKUNFTSVISIONEN 2021

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.07.21 09:50 Uhr - 25.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 20.08. - 29.08.2021
Startlevel 3.500 €

Wir verwenden das Geld für die Instandsetzung des Gebäudes (Utogon) und der Freifläche sowie für den Aufbau der Ausstellung.

Kategorie Kunst
Stadt Görlitz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Zukunftsvisionen bespielen verlassene, für verfallen erklärte und vergessene Räume mit einer Ausstellung zeitgenössischer Kunstwerke und einem facettenreichen Begleitprogramm. Aus über 500 Bewerbungen wurden 15 KünstlerInnen durch die extra einberufene Jury ausgewählt. Ähnlich viele AkteurInnen werden im Rahmen von Konzerten, Workshops, Diskussionen, Performances und Partys auftreten. Ein Limo-Garten sorgten für einen kühlen Kopf und Wohlfühl-Atmosphäre. In diesem Jahr wird die Bar organisiert durch das NOSTROMO vom Schall und Rauch e.V..

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Projekt will einerseits konstruktiv auf die Leerstandsproblematik in Görlitz aufmerksam machen und andererseits mittels der Ausstellung Diskurse führen. So sollen langfristig Räume und Perspektiven für die junge und kreative Szene in Görlitz geschaffen werden. Zu der Zielgruppe gehören alle kulturinteressierten und offenen Menschen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Projekt wird geplant und durchgeführt von circa 20 ehrenamtlichen MacherInnen, die sich voller Energie am kulturellen Geschehen Görlitz' beteiligen wollen. Es fließt eine ungeheure Menge an Zeit, Schweiß und Kraft in das Projekt. Das Projekt bringt immer wieder innovative und inspirierende Acts und KünstlerInnen in die Neissestadt und sorgt jährlich für einen kleinen kulturellen Höhepunkt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die hier gesammelten Mittel fließen zu Hundertprozent in das Projekt und werden Verwendung in der Aufarbeitung des Gebäudes finden. So ist das nun mal mit Leerstand, nach nur wenigen Jahren erobert sich die Natur ihr Reich zurück. Also muss gesägt, geschraubt, gemalert werden, damit die Werke in einer angemessenen und sicheren Umgebung installiert werden können. Und auch auf dem Freigelände ist viel zu tun.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt ZUKUNFTSVISIONEN befindet sich in Trägerschaft des NEISSE CENTRE FOR CONTEMPORARY ARTS e.V.. Das Organisationsteam setzt sich zusammen aus Studierenden, Angestellten, Selbständigen, Görlitzern und Zugezogenen.

Unterstützen

Kooperationen

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Kühlhaus Görlitz

Sponsor und Kooperationspartner

Kooperationspartner und Sponsoren

Die ZUKUNFTSVISIONEN bestehen, weil viele Menschen an einem Strang ziehen. Ob Sponsoren, Kooperationspartner unser Trägerverein, Stadt, Land oder diverse Interessensgruppen und Verbände: dafür sagen wir DANKE!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ZUKUNFTSVISIONEN 2021
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren