Crowdfunding beendet
Das alínæ lumr-Festival steht seit vielen Jahren für euren ereignisreichen Urlaub auf dem Land. Mit tollen Künstler*innen, durchtanzten Stunden, zahlreichen Mitmachaktionen und das alles in bester Gesellschaft. Damit unser Verein den Ausfall des diesjährigen Festivals gut verkraftet und alínæ lumr in der bisherigen Form weiterhin bestehen und aktiv sein kann, hoffen wir auf eure Unterstützung. Gemeinsam verwandeln wir auch in Zukunft Storkow in einen Ort des Zusammenkommens.
4.549 €
Fundingsumme
84
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Zusammen für alínæ lumr
 Zusammen für alínæ lumr
 Zusammen für alínæ lumr
 Zusammen für alínæ lumr
 Zusammen für alínæ lumr

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.05.20 09:13 Uhr - 26.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2021
Kategorie Event
Stadt Storkow (Mark)

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

alínæ lumr ist ein Festival in der Stadt Storkow, das jedes Jahr im August stattfindet. Auch in diesem Jahr hat sich das Team frohen Mutes an die Vorbereitung gemacht, doch aufgrund der Corona-Pandemie kann der allseits beliebte "ereignisreiche Urlaub auf dem Land" nicht stattfinden.

Als ehrenamtlicher Verein haben wir keinerlei finanzielle Rücklagen. Wir geben Jahr für Jahr unserer Bestes, damit das alínæ lumr stattfinden kann.

Doch in diesem Jahr stehen wir vor einer großen Herausforderung: In der Vorbereitungsphase für das Festival sind bereits Kosten entstanden, Einnahmen sind durch den Ausfall der Veranstaltung allerdings nicht in Sicht. Es fehlt uns ebenfalls an Geld, um laufende Kosten zu decken oder um kommende Veranstaltungen planen zu können.

Für uns als Verein bedeutet das: Ohne finanzielle Unterstützung von außen, können wir nicht in unserer bisherigen Form fortbestehen.

Dieser Gedanke bricht uns das Herz und darum bitten wir um eure Hilfe! Wenn wir jetzt zusammenhalten, sichert das die Zukunft von alínæ lumr.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit eurer Unterstützung hoffen wir unsere Kosten decken zu können. Dazu zählen z.B. offene Rechnungen aus der Festivalvorbereitung, laufende Vereinskosten etc. Und auch um das nächste Festival im Jahr 2021 zu realisieren, brauchen wir jetzt eure Hilfe.

Wir richten uns an alle Festival-Enthusiast*Innen, die eine liebevoll organisierte und nicht-kommerzielle Musik- und Kulturveranstaltung unterstützen möchten. Eure Spende hilft, eine regionale und vielfältige Festivalkultur zu erhalten.

PS: Unabhängig von eurer finanziellen Unterstützung freuen wir uns auch über jede*n, die unsere Kampagne teilt. :-)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das alínæ lumr ist das perfekte Festival für alle Musik- und Kultur-Liebhaber*innen, Altstadt-Flaneure, Workshop-Entdecker, Kino-Begeisterte, Land-Urlauber*innen oder Großstädter*Innen mit Landsehnsucht. Gemeinsam mit euch wollen wir uns 2021 (und noch viele weitere Jahre) auf unser buntes Festivalwochenende in Storkow freuen. <3

Darüber hinaus möchten wir gemeinsam mit den Storkower*innen in Zeiten von Strukturwandel, Leerstand, Wegzug sowie Arbeitslosigkeit den Meinungen trotzen. Mit unserem Festival setzen wir ein buntes Zeichen für die Willkommenskultur der Region!

Wir haben alínæ lumr e.V. mit der Grundidee „Willkommenskultur statt Fremdenfeindlichkeit“ ins Lebens gerufen. Für diese Idee setzen wir uns natürlich auch über das Festival-Wochenende hinaus ein. Wir fördern gegenseitige Anerkennung sowie Austausch miteinander.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ein erfolgreiches Crowdfunding bedeutet für uns jede Menge Sorgen weniger:
- Mit eurer Unterstützung können wir unsere offenen Rechnungen begleichen.
- alínæ lumr übersteht das finanzielle Tief.
- Wir können Gas geben für ein alínæ lumr-Festival in 2021.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir, der ehrenamtliche Verein alínæ lumr e.V., bestehend aus Storkower*Innen, Exil-Storkower*Innen mit gelegentlichem Heimweh und Großstädter*Innen mit Landsehnsucht, sind in den letzten sechs Jahren mit der Idee zusammengewachsen, uns in und mit einer Region zu engagieren, über die alle reden, aber in der kaum jemand schon mal war.

Unterstützen

Teilen
Zusammen für alínæ lumr
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren