<% user.display_name %>
Innerhalb von 7 Jahren laufe ich knapp 20.000 km auf allen Kontinenten. 7 Fragen habe ich im Gepäck, die ich den jungen Menschen auf der ganzen Welt stelle. Ich höre ihnen zu und möchte ihre Meinungen und Sichtweisen erfahren. Die gesammelten Antworten werde ich während des Projekts präsentieren und im Jahr 2024 den Vereinten Nationen in New York übergeben. Mit dem Lauf möchte ich den Kindern und Jugendlichen dieser Welt eine Stimme geben und sie bewegen selbst ihre Zukunft zu gestalten.
28.980 €
100.000 € 2. Fundingziel
139
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 7 CONTINENTS: run for voices
 7 CONTINENTS: run for voices
 7 CONTINENTS: run for voices
 7 CONTINENTS: run for voices

Projekt

Finanzierungszeitraum 11.05.19 07:20 Uhr - 31.07.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2019
Fundingziel 25.000 €
2. Fundingziel 100.000 €
Kategorie Event
Stadt Waldbronn
Worum geht es in dem Projekt?

Die Zukunft für unsere nachfolgenden Generationen ist in Gefahr. Warum tun wir Erwachsenen nichts bzw. viel zu wenig? Warum schaffen wir es nicht, verantwortungsvoll mit unseren Ressourcen umzugehen? Wer gibt uns Erwachsenen eigentlich das Recht so zu leben, dass unsere Kinder und Enkel keine Zukunft mehr haben?

Daran möchte ich etwas ändern.

Ich möchte der Jugend dieser Welt eine Stimme geben. Ich möchte diejenigen fragen, die unsere Zukunft sind. Ich bin der festen Überzeugung: Wenn wir die Welt verändern wollen müssen wir anfangen, den Kindern und Jugendlichen zuzuhören und ihre Meinungen und Sichtweisen ernst nehmen.

Laufen ist mein Medium, um Menschen zu begegnen, zu bewegen und etwas zu verändern. Mit dem Lauf und den Vorträgen, die einen wesentlichen Bestandteil von 7 CONTINENTS darstellen, möchte ich ein Zeichen setzen und auf die wichtigsten Zukunftsthemen und Herausforderungen aufmerksam machen.

Dafür laufe ich in sieben Jahren knapp 20.000 km auf allen Kontinenten, halte Vorträge und möchte so viele junge Menschen wie möglich erreichen. Sieben Fragen habe ich im Gepäck. Sieben gleiche Fragen, die ich den jungen Menschen auf der ganzen Welt stelle.

  • Traum: Was ist dein größter Traum?
  • Angst: Was macht dir Angst?
  • Zukunft: Was erwartest du von der Zukunft?
  • Glück: Was macht dich glücklich?
  • Natur: Was bedeutet Natur für dich?
  • Veränderung: Wenn du Bürgermeister deiner Stadt wärst, was würdest du zuerst verändern?
  • Botschaft: Was möchtest du den Staats- und Regierungschefs mitteilen?

Ich werde mit jungen Menschen auf der ganzen Welt sprechen, ihnen zuhören und ihre Meinungen und Sichtweisen den Vereinten Nationen in New York übergeben.

Eine lebenswerte Zukunft für unsere nachfolgenden Generationen möglich zu machen. Darum geht es mir. Deswegen laufe ich durch die Kontinente. Deshalb habe ich 7 CONTINENTS gestartet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe könnte nicht größer sein: die gesamte Menschheit.
Jeder, der sich für eine lebenswerte Zukunft und für unsere nachfolgenden Generationen einsetzen möchte, ist bei 7 CONTINENTS richtig.


Mit dem Projekt 7 CONTINENTS verfolge ich folgende Ziele:

  • Den Kindern und Jugendlichen dieser Welt eine Stimme geben.
  • Mit jungen Menschen auf der ganzen Welt sprechen, ihnen zuhören und ihre Meinungen und Sichtweisen erfahren.
  • Die Anliegen der Kinder und Jugendlichen auf allen Kontinenten sammeln, veröffentlichen und sie am Schluss den Vereinten Nationen in New York übergeben.
  • Kinder und Jugendliche ermutigen und befähigen, selbst aktiv zu werden und eigene Projekte zu starten.
  • Mit dem Lauf und den Vorträgen weltweit Menschen bewegen, mobilisieren und für die wichtigsten Zukunftsthemen und Herausforderungen sensibilisieren.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil es um unsere Zukunft geht. Und vor allem um die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder. Wir alle tragen Verantwortung für unser heutiges Handeln und Nichthandeln. Solange wir noch etwas verändern können, ist es unsere Pflicht es auch zu tun.

Ich glaube daran, dass wir nur gemeinsam etwas bewegen können. Wenn viele Menschen zusammen an einem Strang ziehen, kann dabei etwas Großes entstehen.

Durch deine Unterstützung kannst du dazu beitragen, dass unsere nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft haben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Finanzierung des gesamten Projekts stemme ich bisher aus eigenen Mitteln. Es gibt noch keine größeren Sponsoren. Deshalb brauche ich EUCH! Ihr könnt auf diesem Weg Teil des Projektes werden.

Um 7 CONTINENTS erfolgreich voranzutreiben, brauchen wir die Möglichkeit uns 100% dem Projekt zu widmen.

Das Geld fließt komplett in die Umsetzung des Projekts, d. h. in alles, was zur Vorbereitung, Realisierung und Vermarktung von 7 CONTINENTS dazugehört.

Konkret fließt das Geld in folgende Bereiche:

  • Dolmetscher (kleines lokales Team in den Ländern)
  • Reisekosten (Unterbringung, Verpflegung)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Ausrüstung (Filmequipment, Bekleidung)
  • Honorare für mein Team

So wie jede einzelne Stimme für das Projekt zählt, so trägt auch jeder einzelne Euro dazu bei, dass 7 CONTINENTS wirklich etwas verändert. Jeder Cent ist für die Umsetzung des Projekts bestimmt.

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit dem Geld ist für mich selbstverständlich.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter 7 CONTINENTS stehe zunächst ich, Norman Bücher, mit meinem professionellen Team. Schlussendlich ist jeder Einzelne, der dieses Projekt unterstützt, ein Teil von 7 CONTINENTS.

Das Team:

  • TUBE Moments - Oliver Filipzik & Marc Schwarz (Konzeption, Planung, Fotografie, Video)
  • Achim Kleist (Logistik, Routenplanung)
  • Martin Schläfke (Pressearbeit)
  • Marian Mok (Kamera, Film)
  • Daniel & Marsela Schroth (Website)
  • Michaela Huss (Werbemittel & Präsentationen)
  • Adina Bitterlich (Backoffice)
  • Heinrich Kürzeder (Organisation Vorträge)
Website & Social Media
Impressum
7 CONTINENTS
Norman Bücher
Im Beckener 7
76337 Waldbronn Deutschland

Umsatzsteuer-ID: DE 260476515

Weitere Projekte entdecken

freeNature
Umwelt
AT
freeNature
Wir kämpfen um den Erhalt der Arten - wir wollen weitere 4,9 ha unserer bestehenden 35 ha Naturschutzflächen in eine Biodiversitätsoase verwandeln.
4.006 € (40%) 26 Tage