Wir nehmen Euch in unserem Magazin mit auf eine Deutschlandreise. Aber: Hier stehen Patriotismus und Deutschtum-Verherrlichung ebenso wenig auf dem Programm wie das Ausschlachten altbekannter Kartoffel-Klischees. Es geht um die Vergrößerung des Bildausschnitts, um den Gewinn neuer Perspektiven, Stimmen und Positionen: Vermeintlich „deutsche“ oder auch „undeutsche“ Themen sollen in ihrer Vielschichtigkeit untersucht werden – völlig subjektiv, in 26 Ausgaben, von A bis Z.
6.165 €
Fundingsumme
206
Unterstützer:innen
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 A–Z Das Deutschlandmagazin
 A–Z Das Deutschlandmagazin
 A–Z Das Deutschlandmagazin
 A–Z Das Deutschlandmagazin
 A–Z Das Deutschlandmagazin
 A–Z Das Deutschlandmagazin

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.08.20 20:36 Uhr - 30.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2020
Startlevel 6.000 €

Das Erreichen des ersten Fundingziels ermöglicht es uns, die erste Ausgabe des Magazins in hochwertiger Qualität zu drucken.

Kategorie Journalismus
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Herr
Marcel Heise
müllenhoffstraße 6
10967 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

SuperCoop Berlin eG
Social Business
DE

SuperCoop Berlin eG

Dein genossenschaftlicher Mitmach-Supermarkt in Berlin!
Wir ermöglichen einzigartige Erlebnisse für den guten Zweck
Social Business
DE

Wir ermöglichen einzigartige Erlebnisse für den guten Zweck

Unterstütze ein soziales oder ökologisches Projekt deiner Wahl, indem du an Verlosungen von außergewöhnlichen Erlebnissen teilnimmst.
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.