Wir (junge Hebammen und Studentinnen) wollen euch Einblicke in unseren Hebammenalltag und unser Studium bieten. Hierzu möchten wir eine professionelle Serie produzieren. Sie vermittelt die besondere Bedeutung der Hebammerei und zeigt authentische Geburten, wie wir sie tagtäglich erleben. Geballte Frauenpower: Bei den Drehbüchern werden uns die Autorinnen Giulia Becker (u.a. NEO Magazin Royal), Nora Cummins (u.a. heute show) und Ninia LaGrande (Slam Poetin und Moderatorin) unterstützen.
13.697 €
2. Fundingziel 20.000 €
350
Unterstützer*innen
3Tage
Flexible Kampagne: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 ABGENABELT: Außergewöhnliche Filmproduktion über Hebammen
 ABGENABELT: Außergewöhnliche Filmproduktion über Hebammen
 ABGENABELT: Außergewöhnliche Filmproduktion über Hebammen
 ABGENABELT: Außergewöhnliche Filmproduktion über Hebammen

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.04.20 14:14 Uhr - 07.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August bis November 2020
Fundingziel 12.000 €

Die Entwicklung fesselnder Drehbücher kostet viel Zeit. Vor den Dreharbeiten müssen wir Schauspieler & Crew engagieren und die komplexen Abläufe koordinieren.

Fundingziel 2 20.000 €

Die Produktion unserer Serie erfordert neben den Gagen für Schauspieler und Crew auch Leihgebühren für Studiofläche, Kameratechnik, Lichtequipment und Sound.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Deutsche Hebammenhilfe e.V.
Florian Schwarz
Wolfener Str. 32-34 M
12681 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Dear Discrimination, this is your end
Bildung
DE
Dear Discrimination, this is your end
"Dear Discrimination, this is your end" ist ein Mitmachbuch, das dabei unterstützt, dich antirassistisch weiterzubilden.
11.103 € (182%) 11 Tage