Dokumentarfilm über eine Roma Familie aus Bosnien, die nach 27 Jahren abgeschoben werden soll. Die 4 Kinder sind in Berlin geboren und aufgewachsen. Plötzlich müssen sie nach 14 Jahren dieses Land verlassen und in ein Land zurückkehren, zu dem sie keinen Bezug haben. Der Film zeigt, wie sich die Familie über 6 Monate mit diesem Thema beschäftigt.
7.035 €
Fundingsumme
73
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
 Abschiebung von Zuhause
 Abschiebung von Zuhause
 Abschiebung von Zuhause
 Abschiebung von Zuhause
 Abschiebung von Zuhause

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.02.18 15:56 Uhr - 28.02.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März bis September 2018
Startlevel 7.000 €

Mit diesen Mitteln sollen die Kosten für Equipment und Postproduktion finanziert werden

Kategorie Film / Video
Stadt Frankfurt am Main
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
Bildung
DE

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!

365 Farbfotos von Vulven: Die pure Vielfalt als Abreißkalender 2022 und als "Vulvamuseum - to go"
Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles
Umwelt
DE

Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles

"Um Gutes zu tun, braucht's keiner Überlegung." Johann Wolfgang von Goethe
Buck Roger & The Sidetrackers - Say What
Musik
DE

Buck Roger & The Sidetrackers - Say What

Buck Roger & The Sidetrackers möchten ihr neues Album Say What veröffentlichen. Sie brauchen eure Unterstützung für Pressung, Artwork und Promotion