Crowdfinanzieren seit 2010

„ANGST VORM TOD?!“ NEIN, ICH DENK NUR DRÜBER NACH, WIE ICH IHM FORTLAUFEN KANN!“

ADELHEID, KORNELIUS & DIE TÖDE ist ein humorvoller und poetischer Kinodokumentarfilm über Beziehung, das Altern und Sterben. Aber vor allem ist er eine Liebeserklärung an das Leben! Mit ihrer unzensierten Schamlosigkeit des Denkens und ihrem Schlappmaul-Humor trotzen unsere Filmhelden allen Widrigkeiten des Lebens.
Finanzierungszeitraum
26.02.18 - 11.04.18
Realisierungszeitraum
April - Juli 2018
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 8.500 €

Wir können eine einfache Tonpostproduktion bezahlen!
(O-Tonschnitt, Töne reinigen, anfallende Gagen & die Tonmischung.)

Stadt
Gelnhausen
Kategorie
Film / Video
Projekt-Widget
Widget einbinden
21.08.2018

Projektupate

Maren Schmitt
Maren Schmitt1 min Lesezeit

Liebe Crowd,

ein kleines Update aus der Ton- und Musikpostproduktion unseres Films.
Unsere liebe Komponistin Dascha Dauenhauer hat ganz fantastische Musik für "die Töde" komponiert. Hört doch mal rein.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:
https://soundcloud.com/dascha-dauenhauer/tu-ser-de-ayer

Weitere Projekte entdecken

Teilen
ADELHEID, KORNELIUS & DIE TÖDE
www.startnext.com