Crowdfunding beendet
Wir möchten die Almkultur auf der Straniger Alm erhalten und dazu neue Wege gehen. Wir wollen die Besucher am Almleben teilhaben lassen, unser Wissen weitergeben und außergewöhnliche Qualität bieten, indem wir die natürlichen Kreisläufe von Mensch und Tier wiederherstellen: Gemeinschaftliche Tierhaltung, Selbstversorgung mit Lebensmitteln, Abfall- und Transportvermeidung.
2.590 €
Fundingsumme
37
Unterstütz­er:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich feiere das Projekt für den Mut und alle Lernmomente.