Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Spiele
Anagrammkalender 2016
Der Anagrammkalender 2016 ist ein Abreißkalender mit 366 verzwickten Anagrammen bekannter Personen aus den Bereichen Kunst, Literatur, Musik, Politik, Pop, Sport und Wissenschaft. Einfach die Buchstaben umsortieren und schon wird "Achilles" zu "Alles ich", "Nofretete" zu "Tortenfee" und "James Bond" zu "Damen-Jobs".
9.515 €
9.500 € Fundingziel
193
Fans
177
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Anagrammkalender 2016

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.10.15 15:03 Uhr - 31.10.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Weihnachten 2015
Fundingziel erreicht 9.500 €
Stadt Mainz
Kategorie Spiele

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um das Umsortieren von Buchstaben. Das Wort Anagramm kommt von griechisch anagraphein, was so viel heißt wie "umschreiben". Die Buchstaben eines oder mehrerer Ausgangswörter werden dabei so lange umsortiert, bis sie ein oder mehrere neue gültige Wörter ergeben. Aus "Blei" wird also z.B. "lieb".

Der Anagrammkalender 2016 nimmt Euch mit auf eine Reise in die wunderbare Welt der Buchstabenrätsel. Freut Euch auf 366 Anagramme bekannter Personen aus den Bereichen

  • Kunst
  • Literatur
  • Musik
  • Politik
  • Pop
  • Sport
  • Wissenschaft
  • Frei (andere Kategorien)

Jedes Kalenderblatt funktioniert dabei gleich: Vorne steht ein Rätsel, hinten ein Tipp zur gesuchten Person und die Lösung. Aus dem Bereich Wissenschaft würdet ihr also die Buchstaben der beiden Wörter "Italien sterben" so lange umsortieren, bis "Albert Einstein" herauskommt.

Die Tipps sind mal ernst und informativ, mal absurd und kurios, auf jeden Fall aber sind sie unterhaltsam. Wenn man das Kalenderblatt entlang der gestrichelten Linie gefaltet hat, kann man den Tipp lesen, ohne die Lösung aufzudecken.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

ZIEL
Mehr Anagrammrätsel für die Welt!

ZIELGRUPPE
sind alle Menschen mit Spaß an Sprache und Worträtseln. Aber auch Menschen, die einfach nur Lust haben, sich einen außergewöhnlichen Kalender zuzulegen. Insbesondere auch alle, die noch auf der Suche nach einem tollen Weihnachtsgeschenk sind. Symbolfanatiker, Kategorienliebhaber und Perforationsfreunde sowieso.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil der Kalender Spaß macht und irre Anagramme enthält. Wo wird denn bitte sonst "Ernst Ludwig Kirchner" zu "Gerinnseldurchwirkt"?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Arbeit am Anagrammkalender ist Teil meiner Freizeit. Mit Deiner Unterstützung sollen vor allem die Druckkosten gedeckt werden. Wenn die Fundingschwelle von 9500 Euro erreicht wird, kann ich den Kalender in einer kleinen Auflage bei einer lokalen Druckerei in Kempten drucken und binden lassen. Verpackt und versendet wird er dann von mir selbst.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich habe mich vor einigen Jahren von der Faszination an Anagrammen anstecken lassen. Schon kurz danach entstand in meinem Kopf die Idee für den Kalender. Das Design und die Umsetzung ließen dann noch ein wenig auf sich warten, aber meine Faszination ist ungebrochen.

Neben meiner Passion für das Rätseln arbeite ich als Softwareentwickler. Zudem widme ich mich als Mitglied der Mainzer Ateliergemeinschaft ART’N’ACT intensiv der Papierfaltkunst (www.faltlabor.de).

---
An dieser Stelle auch nochmal Dank an Sarah Keßler (www.sarahkessler.de) für alles rund um das Crowdfundingvideo und Dank an Christian Kowollik für die passende Musik.

Impressum
Matthias Wiebel
Zanggasse 32
55116 Mainz Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

48.354.343 € von der Crowd finanziert
5.425 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH