Crowdfinanzieren seit 2010

Nachhaltiger und außergewöhnlicher Kaffee auf Berlins Straßen und für dich zuhause!

August 63 bietet selbst gerösteten und frisch zubereiteten Spezialitätenkaffee über eine eigene mobile Kaffeebar an den unterschiedlichsten Orten Berlins an. Man findet mich auf Wochen- und Streetfood Märkten, auf Corporate Events , auf Festivals oder Kulturveranstaltungen. Im Onlineshop gibt es neben nachhaltig und transparent gehandelten Röstkaffee, auch Kaffee Equipment und Zubereitungstipps um die eigenen Kaffee Skills zu verbessern.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
15.09.21 - 31.10.21
Realisierungszeitraum
Ende des Jahres geht's los!
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 12.000 €

Mit dieser Summe könnte die Piaggio Ape samt Umbau als mobile Kaffeebar finanziert werden.

Stadt
Berlin
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden

Worum geht es in dem Projekt?

August 63 ist Rösterei, Online Shop und mobile Kaffeebar zugleich, die es sich als Ziel gesetzt hat, hochqualitativen Spezialitätenkaffee, der transparent und nachhaltig gehandelt ist, in deinen Haushalt zu bringen und Dir dabei hilft, guten Kaffee einfacher zu konsumieren.
Mittels Transparenzberichten über Herkunft und Prozesse der verschiedenen Kaffees, Brüh-Anleitungen und Online Verkostungen wird umfassendes Wissen vermittelt und Kaffee trinken leicht gemacht.

Zusätzlich zur Website, will ich mit der mobilen Kaffeebar besten August 63 Kaffee auf die Straßen Berlins bringen. Auf Wochen- und Streetfood Märkten, Corporate Events, Festivals oder Kulturveranstaltungen werden frisch zubereitete Kaffeespezialitäten wie Flat Whites oder Iced Lattes angeboten. Zudem kann man die mobile Kaffeebar auch für private Feiern wie Hochzeiten, Pop Ups oder Personalfeiern buchen - bester Kaffee und exzellenter Service ist garantiert!

Im Mittelpunkt von August 63 steht aber nicht nur der Kaffee, sondern die Community. August 63 dient als Plattform für KünstlerInnen und Kreative, auf der, in gemeinsamen Kooperationen, innovative und einfallsreiche Projekte entstehen. August 63 fördert die Kunst- und Kulturbranche und schafft Aufmerksamkeit für nachhaltigen Kaffee und talentierte Menschen. Limitierte Kaffee Editionen, Merchandise, Prints und vieles mehr - August 63 lebt von der Zusammenarbeit mit KünstlerInnen und Kreativen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Yey - nie wieder schlechten Kaffee!
Mir ist bewusst, dass nachhaltiger Konsum sehr komplex ist. Vor allem verliert man beim Kaffeekauf oftmals den Überblick und entscheidet sich für den gewohnten Kaffee aus dem Supermarkt . Mit August 63 biete ich bequeme Lösungen an, bedenkenlos Kaffee zu kaufen, der nicht nur fair und nachhaltig, sondern auch bis in den Ursprung zurückzuverfolgen ist. Ein regelmäßig wechselndes Angebot an saisonalen Kaffees zeigt wie spannend und außergewöhnlich Kaffee schmecken kann.
Mit einem durchgängig Co2 neutralen Versand und Verpackungen, die aus nachhaltigen Materialien sind, hält August 63 den Emissions-Fußabdruck so gering wie möglich.

Besten Kaffee auf Berlins Straßen bringen.
Die lokalen Märkte boomen, Kulturveranstaltungen finden endlich wieder statt und jeder hat Lust auf guten Kaffee im Grünen! Genau der richtige Zeitpunkt um besten August 63 Kaffee auf die Straßen Berlins zu bringen und euch mit leckeren Cappuccinos zu verwöhnen. Mit der mobilen Kaffeebar will ich meine KundInnen mit einzigartigen Produkten begeistern und zeigen, wie besonders Kaffee schmecken kann.

Mit August 63 möchte ich sowohl lokale BerlinerInnen ansprechen, die sich für die Idee mit mir begeistern - aber auch internationale Kaffee Fans, die einfach hochwertigen Kaffee zu schätzen wissen und ihren Konsum nachhaltiger gestalten wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit deiner Stimme, entscheidest du dich gegen einen Großkonzern und unterstützt einen Coffee Professional der mit viel Ehrgeiz und Liebe zum Produkt sein eigenes Unternehmen gründen will.

Das Spannende an der Zusammenarbeit mit der Crowd ist die Win-Win Situation: Du unterstützt ein Projekt das Realität werden soll, erhältst dafür coole Dankeschöns und darfst leckeren August 63 Kaffee trinken. Ich, meinerseits schaffe es mit deiner Hilfe, meinen Traum verwirklichen zu können.

Wenn auch Du die Welt von schlechtem Kaffee befreien möchtest, dann unterstütze August 63 jetzt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingschwelle: 12’000,00 €
Ein erster Schritt in die richtige Richtung! Mit dieser Summe kann ich die Piaggio Ape samt Basis Umbau als mobile Kaffeebar finanzieren und mir alle nötigen Lizenzen für den Online Shop sichern. Fehlen würde leider aber immer noch die Siebträgermaschine und Kaffeemühle, die ich für die jeweiligen Events immer mieten müsste.

18’000,00 €
Wow das wäre ja verrückt! Mit dieser Summe kann das gesamte Equipment (Siebträgermaschine, Mühle,..) für die mobile Kaffeebar gesichert werden und die erste Charge an Rohkaffee eingekauft werden.

35’500,00 €
Wow Wow Wow! Die gesamten Investitionskosten für August 63 wären abgedeckt und ich könnte so richtig durchstarten. Diese Summe ermöglicht es mir, die mobile Kaffeebar professionell zusammenbauen zu lassen, die Customer Experience im Online Shop zu optimieren und den Rohkaffee Bedarf für's gesamte Jahr abzudecken.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Ken Braz , lebe seit 2015 in Berlin und habe während meines Marketing- & Kommunikationsstudiums die faszinierende Welt des Spezialitätenkaffees für mich entdeckt. Nach meinem Bachelor-Abschluss, habe ich nach einem Jahr in der Agenturwelt meinen Job an den Nagel gehängt und den Schritt in die Kaffeebranche gewagt. Und bis heute nicht bereut!

Angefangen als Barista, habe ich viel Erfahrung an der Siebträgermaschine, über Prozesse und Zubereitungsmethoden sammeln können. Ich habe an einigen Kaffee Meisterschaften teilgenommen, habe gelernt wie man Kaffee röstet, Kaffee Events organisiert, im Marketing für eine der besten Espressomaschinen Hersteller der Welt gearbeitet und viele spannende und kreative Menschen kennengelernt.

Ich liebe den direkten Kontakt zu KundInnen, ich mag es über meine Leidenschaft zu reden und genieße es den Menschen das Thema Kaffee näher zu bringen. All diese verkörperten Werte und Ideale kommen an einem Ort zusammen - der August 63 mobilen Kaffeebar. ​​

Team August 63

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die August 63 mobile Kaffeerösterei
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren