Aurovilles Kinder - Dokumentarfilm
Sie sind wieder da. In Auroville. Dieser Stadt im Süden Indiens, die keine Schulpflicht kennt, keine Polizei, keine Religion und Politik. Hier sind sie geboren und hier wollen sie leben. Warum sind sie zurückgekommen? Und ist das Leben in Auroville immer noch so utopisch, wie sie es als Kind erlebt haben? Ein Film über Suche, Identität und den Traum von einer besseren Welt. Und die Frage, wo eigentlich Heimat ist.
11.609 €
finanziert
105
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Aurovilles Kinder - Dokumentarfilm
 Aurovilles Kinder - Dokumentarfilm
 Aurovilles Kinder - Dokumentarfilm
 Aurovilles Kinder - Dokumentarfilm
 Aurovilles Kinder - Dokumentarfilm

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.01.16 15:47 Uhr - 29.02.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis Ende 2016
Fundingziel 9.000 €
Kategorie Film / Video
Stadt Leipzig
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

GENERATION TOCHTER
Film / Video
DE
GENERATION TOCHTER
2. Drehblock – unser freies Filmkollektiv arbeitet an einem Coming-of-Age-Actionthriller mit feministischem und ästhetischem Anspruch
7.769 € (39%) 16 Tage
sai:printmagazin #1
Journalismus
DE
sai:printmagazin #1
"Irgendwas mit Sexualität" ist das erste Printmagazin des sai:kollektivs
5.311 € (266%) 40 Stunden