Crowdfinanzieren seit 2010
Die beste Freundin von Sophie Dorothee von Württemberg packt aus: Eine verkürzte Version der Memoiren der Baronin von Oberkirch soll zum ersten Mal auf Deutsch veröffentlicht werden. Die Memoiren gelten unter Historikern als einzigartige Quelle über Sophie Dorothee von Württemberg, zukünftige Zarin Maria Feodorowna, und für das Leben am französischen Hof vor der Revolution von 1789. Die Übersetzung wird 70 Monate nach Erstauflage in die Gemeinfreiheit entlassen. Machen Sie mit: Jede Zeile zählt!
Finanzierungszeitraum
02.06.14 - 14.07.14
Realisierungszeitraum
Dezember 2014
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
1.700 €
Stadt
Kehl
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Memoiren der Baronin von Oberkirch - erste gemeinfreie Übersetzung
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren