Crowdfunding beendet
Wie viele Bücher stehen noch ungelesen in deinem Regal? Wie oft nimmst du dir vor mehr zu lesen? In wie viele Themen möchtest du noch eintauchen? Lesen ist und bleibt der wichtigste Weg sein Wissen aufzubauen. Der Bookhoover hilft dir dabei, fokussiert zu bleiben, schneller zu lesen und mehr Bücher aufzusaugen.
7.470 €
Fundingsumme
140
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 BOOKHOOVER
 BOOKHOOVER
 BOOKHOOVER
 BOOKHOOVER
 BOOKHOOVER

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.22 11:25 Uhr - 06.06.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai - Juli 2022
Startlevel 7.250 €

Mit Erreichen der Fundingsumme können wir die erste professionelle 3D-Druck Serie der Lesefreunde "Made in Germany" umsetzen.

Kategorie Erfindung
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Ums Lesen. Der Bookhoover ist ein Lesefreund, der dich motiviert mehr und fokussierter zu lesen. Er hilft dir mehr Wissen aus Texten in kürzerer Zeit aufzunehmen und dir währenddessen Notizen zu machen.

Wie?
Das Tool wird an deinem Zeigefinger getragen und verfügt über eine lange Spitze sowie einen integrierten Stift (Bleistift, Kugelschreiber oder digitaler Eingabestift). Wir nutzen den Lesefreund als visuelle Hilfe, um den Fokus zu halten. Auch wenn das einfach klingt – es funktioniert, denn unsere Augen folgen einer Bewegung ganz automatisch. Es ist ein biologischer Reiz. Wo immer sich etwas bewegt, dort ist auch unsere unmittelbare Aufmerksamkeit. So lesen wir vorwärts und springen nicht im Text zurück sowie hin und her. Die Augenmuskeln ermüden weniger und wir können die Konzentration halten.
Die Augen werden über die schnellere Bewegung über den Text "gezogen" und dadurch wird das Gehirn effizienter gefüttert.

Mit den richtigen Methoden und Techniken (z.B. Speed Reading) kann das Lesetempo von durchschnittlichen 200 Wörtern pro Minute auf 400-800 Wörter pro Minute gesteigert werden. Es fängt bei der Augenführung an.

Warum?
Weil jeder Mensch weiterkommen will. Und das funktioniert vor allem, wenn man sich weiterbildet, offen bleibt und Bücher aufsaugt, daher auch der Name: book (engl. Buch), hoover (engl. Staubsauger). Das Tool hilft dir die Motivation zu halten, effizienter zu lesen und dich daran zu erinnern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mission
Der Bookhoover soll als Werkzeug dabei helfen, das eigene Potential zu entfalten. Mehr zu lesen, bedeutet für uns, offener für neue Themen zu sein, Inspiration zu bekommen und Ideen umzusetzen. In jedem Buch könnte ein Satz stehen, der einen Wandel einleitet und Neues ins Leben ruft.

Zielgruppe
Alle Menschen, die mehr lesen wollen, um ihren Wissendurst zu stillen und die offen sind für Innovationen und sich stetig weiterentwickeln wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil dadurch ein Tool erhältlich wird, welches dir helfen kann, deine Lesegeschwindigkeit zu erhöhen, deinen Fokus zu schärfen, dein Erinnerungsvermögen an den Text zu verbessern und eine feste Leseroutine zu entwickeln.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir möchten gerne mehr Exemplare produzieren, damit mehr Menschen vom Lesefreund profitieren können. Aktuell stellen wir jeden Bookhoover selbst mittels 3D-Drucker her, können jedoch nur begrenzt Exemplare anfertigen. Daher benötigen wir die Finanzierung, um die Produktion anzukurbeln. Diese bleibt auch weiterhin in Deutschland und beim 3D Druck, um die Transportwege kurz und die Qualität hoch zu halten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Daniel hat vor 2 Jahren einen Speed Reading Kurs absolviert, da er zeitlich nicht all das lesen konnte, was er wollte. Anfangs machte er gute Fortschritte, doch wie man es kennt, ließ die Motivation ohne feste Kurszeiten schnell nach. Daher suchte Daniel nach einem Hilfsmittel, was ihm als Erinnerung dient und die empfohlene Augenführung im Speed Reading ermöglicht. Um seine anfängliche Motivation wieder aufleben zu lassen, entwickelte er als Bastler und Ingenieur ein eigenes Tool, was sich nach unzähligen Prototypen nun Bookhoover nennt.

Unterstützt wird er von Mana, die viel Herzblut und ihr Händchen für Design in das Projekt bringt. Ihre anfängliche Skepsis zum Thema Speed Reading wandelte sich schnell um und auch wenn sie die Technik nicht zu 100% beherrscht, profitiert sie von den Vorteilen der erhöhten Konzentration.

Zusammen möchten sie den Lesefreund auch anderen Menschen vorstellen und ihre Freude am Lesen teilen.

Besonderer Dank an Eric Hess für die Erstellung des Videos und der Fotos.

Projektupdates

18.05.22 - Liebe Crowd, vielen Dank für eure bisherige...

Liebe Crowd,
vielen Dank für eure bisherige Unterstützung: 93% des Ziels sind erreicht!
Leider fehlt uns noch ein kleines Stück, daher verlängern wir die Laufzeit unserer Kampagne. Denn es wäre schade, wenn wir das Startlevel nicht erreichen und ihr eure Dankeschöns nicht erhalten könnt.
Verzeiht, wenn wir euch erneut um Mithilfe bitten: Bitte erzählt euren Freunden und Bekannten von diesem Projekt, sodass sich auch die letzten Unterstützer finden.
Danke und liebe Grüße
Daniel & Mana

Unterstützen

Teilen
BOOKHOOVER
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren