Immer mehr regionale Kaufkraft fließt in den Online-Handel ab. Jedes Produkt ist nur einen Klick entfernt. Die schönen, lokalen Geschäfte auch in Bremen leiden zunehmend darunter. Lasst uns also gemeinsam etwas dagegen tun! Mit dem "Bremer Stadtguthaben" entwickeln wir eine digitale Guthabenkarte, auf die lokale Arbeitgeber ihren Mitarbeitern jeden Monat 44 € steuerfrei aufladen. Dieses Guthaben kann dann nur in Bremer Geschäften eingelöst werden. Das bindet wichtige Kaufkraft in Bremen.
150 €
Fundingsumme
14
Unterstützer*innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich feiere das Projekt für den Mut und alle Lernmomente.