Als Blog existiert CafCaf bereits seit mehreren Jahren und nachdem ich für Recherchen tiefe Einblicke in die Ausgangsbasis der Supply Chain beim Kaffeeimport erhalten hatte, habe ich mich entschieden, mit direkt gehandeltem Kaffee meinen Teil zu leisten, um das Leben kolumbianischer Kaffeefarmer und der Erntehelfer nachhaltig zu verbessern. Gleichzeitig will ich hierzulande das Bewusstsein für deren Lebensumstände und die Qualität von Kaffee schärfen.
10.492 €
Fundingsumme
86
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.
 CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee
 CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee
 CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee
 CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee
 CafCaf: Direkt gehandelter Wald-Kaffee

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.01.20 12:37 Uhr - 02.02.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum April 2020
Startlevel 10.000 €

Mit dieser Summe werde ich einen Teil des Kaffeekaufes, den Abtransport und Import finanzieren können.

Kategorie Food
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!
Umwelt
DE

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!

Unsere Vision: wir machen Nachhaltigkeit easy! Mach mit und befreie deinen Haushalt von unnötigem Plastik!
Queeres Kinderbuch  - Solidarität mit Polen!
Literatur
DE

Queeres Kinderbuch - Solidarität mit Polen!

In Ungarn musste ein Buchhändler für den Verkauf eines queeren Kinderbuchs Strafe zahlen. Helft uns, das Buch auf Deutsch und Polnisch zu publizieren!
Klimaquartett
Spiele
DE

Klimaquartett

Eine*r für alle! Alle fürs Klima! Das Kartenspiel für Klimaheld*innen, Changemaker, Gamechanger und alle verspielten Spieleliebhaber*innen.