Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Umwelt
Gemeinsam mit der Crowd wollen wir in Kanada auf umweltfreundliche und nachhaltige Weise ein Ferienhaus mittels recycelten bzw. biologischen Materialien errichten. Das Haus soll danach ebenfalls umweltfreundlich und nachhaltig betrieben werden. Hierbei legen wir besonders auf Sonnen- und Windenergie wert. ZKREEN|travel - Wir machen Urlaub. Nachhaltig.
Orangedale
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Ferienhaus Kanada

Projekt

Finanzierungszeitraum 31.08.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum innerhalb eines Jahres
Fundingziel 45.000 €
Stadt Orangedale
Kategorie Umwelt

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen zusammen mit der Crowd (mindestens) ein Ferienhaus errichten. Das Ferienhaus soll aus zwei gebrauchten, ausrangierten Schiffscontainern bestehen. Als zusätzliche Baumaterialien sollen vor allem natürliche Produkte wie Holz und Holzfaser verwendet werden.
Mittels Sonne und Wind soll der Strom selbst produziert werden. Insgesamt ist unser Ziel eine positive Energiebilanz - d. h. das Haus produziert mehr als es verbraucht.
Das Ferienhaus an einem kleinen Nebensee des Bras d'Or Lake soll nachhaltig gebaut und genutzt werden, ohne dabei in irgend einer Weise eingeschränkt zu sein.
Wir wollen beweisen, dass es möglich ist, Urlaub umweltbewusst zu genießen.

Das Projekt:

  • Ein Grundstück am See mit eigenem Uferbereich ist bereits vorhanden.
  • Errichtung eines Hauses für bis zu 6 Personen (2 getrennte Schlafzimmer für je 2 Personen + Schlafmöglichkeit für 2 weitere Personen) aus ausrangierten Schiffscontainern und natürlichen Materialien. Großer Wohnbereich mit Veranda. Offene Küche. Kamin.
  • Photovoltaik auf dem Dach.
  • Eine kleine Windkraftanlage auf dem Grundstück.
  • Strom wird selbst erzeugt. Positive Energiebilanz (Erzeugung > Eigenverbrauch) ist das Ziel.
  • Das Wasser kommt aus einem Brunnen (in Kanada sowieso üblich).
  • Das Haus versorgt sich sozusagen autark.
  • Ein vertikaler Garten an der Wand des Hauses, der von allen Urlaubern genutzt werden darf. Bepflanzt werden soll dieser mit Kräutern und Gemüse verschiedener Sorten. Dies kann dann von allen Urlaubern genutzt werden, als kleine Belohnung für die minimale Gartenarbeit…
  • Außerdem wird das Haus mit weiteren Dingen ausgestattet, die man für einen Aktiv-Urlaub braucht (Mountainbikes, Kajaks, ...)
  • Natürlich wird das Haus mindestens barrierearm errichtet.

Zusätzlich schaffen wir eine Teilzeit-Stelle für eine Person, was zur Bewirtschaftung der Anlage benötig wird.
Wer sich für Urlaub in unserem Ferienhaus entscheidet, sorgt auch dafür, dass für jede Woche, die unser Ferienhaus belegt ist, 20 Euro für Umweltprojekte gespendet werden! Somit wollen wir zusätzlich noch durch das Reisen selbst entstandenen "Fußabdrücke" auf unserem Planeten reduzieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es allen Interessierten und Gleichgesinnten auf diese Weise ein nachhaltiges Urlaubserlebnis zu ermöglichen - und zwar in jeglicher Hinsicht.
NACHHALTIG als Erinnerung und
NACHHALTIG für unsere Umwelt und unseren Planeten.

Jeder, der gerne individuell Urlaub macht und dabei auch noch etwas Gutes tun will, kann sich hier schon mal ein Plätzchen reservieren.
Wir wollen beweisen, dass sich Nachhaltigkeit und bezahlbarer Urlaub nicht ausschließen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen mit gutem Beispiel voran gehen. Urlaub und Umweltschutz sollten müssen sich nicht zwangsläufig gegenseitig ausschließen.
Eine Unterstützung unseres Projektes hat keinen finanziellen Nachteil, da jeder mit seinem Betrag lediglich seinen nächsten, übernächsten oder über-übernächsten Urlaub einfach nur vorfinanziert!

Uns geht es nicht darum das Rad neu zu erfinden. Aber man kann es stetig besser machen. Dies geschieht unserer Meinung nach in vielen Bereichen in unserem Leben aber zu langsam oder gar nicht. Wir wollen dies vorantreiben.

Dies wollen wir völlig ohne Verbindlichkeiten an Finanzinstitute durchführen, um absolut unabhängig agieren zu können. Jeder, der uns finanziell unterstützt wird keinen finanziellen Nachteil erleiden, sondern finanziert lediglich seinen zukünftigen Urlaub im Voraus - ohne Risiko!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Fundingziel (45.000,- Euro):

  • Vorbereitung Bodenplatte (ca. 5.000,- Euro).
  • Installation von Wasser- und Abwasserversorgung (ca. 5.000,- Euro).
  • Kauf, Transport und Ausrichtung der Schiffscontainer (ca. 5.000,- Euro).
  • Verbindung der Container, Isolation der Wände, Fassade, Fenster, Türen, Dach, Stellen der Innenwände und Vorbereitung aller Anschlüsse (ca. 12.500,- Euro).
  • Malerarbeiten und Einrichtung der Zimmer (ca. 6.000,- Euro)
  • Installation der Photovoltaik-Anlage (ca. 7.500,- Euro) und der Windkraftanlage (ca. 2.500,- Euro). Dies würde sonst erst im Laufe der Vermietung geschehen, aber definitiv durchgeführt werden.
  • 1.500,- Euro Restbetrag als Puffer. Wenn dieser nicht benötigt wird, erfolgt hiervon die Errichtung eines kleinen Nebengebäudes und Ausstattung mit weiterem Equipment, das man für einen aktiven, umweltfreundlichen Urlaub in Kanada braucht: Fahrräder, Kajaks, ... . - Dies erfolgt gegebenenfalls im laufenden Betrieb. Je nach Höhe des erreichten Betrages aber auch vorher.
  • Das Ferienhaus wird zur Vermietung gebracht. Die gesamte Abwicklung erfolgt über eine eigene Website.

Alle Arbeiten (außer Sanitär, Strom und Fenster) erfolgen in Eigenregie, um die Kosten niedrig zu halten. Deshalb ist auch der Realisierungszeitraum etwas länger.

Wir können Fundingschwelle und Ziel so niedrig ansetzen, da die Grundstücke, wie erwähnt bereits vorhanden sind.

Alles Geld, was über dem Fundingziel liegt, wird in ein weiteres Ferienhaus für 2 bis 3 Personen auf einem ebenfalls bereits vorhandenem Nachbargrundstück genutzt. Da es sich hierbei um ein kleineres Haus handelt, reichen bereits 25.000,- Euro für dieses Projekt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Team von ZKREEN möchte mit dem Projekt ZKREEN|travel neue Wege in Sachen nachhaltiger und umweltfreundlicher Urlaub gehen. Wir sehen dies als Beginn für möglicherweise noch viele weitere zu realisierende Ideen, die sich bereits in unseren Schubladen befinden.
Neben anderen Ideen, die wir bereits begonnen haben in die Tat umzusetzen, sehen wir dies nur als weiteren logischen Schritt in die Richtige Richtung.

Uns ist außerdem folgendes wichtig:

Jeder kann einen Beitrag leisten. Solltest du von unserem Projekt angetan sein und möchtest uns unterstützen, so kannst du das in jeglicher Hinsicht (auch ohne direkte Finanzspritze):

  • Erzähle Verwandten, Freunden, Bekannten, Kollegen, etc. von unserem Projekt.
  • Teile unsere Beiträge gegebnenfalls auf Facebook, Instagram, Twitter oder sonstigen sozialen Medien.
  • Ihr seid Handwerker? Wir akzeptieren auch Muskelhypothek...

Das war es auch schon. Vielen Dank. Wir hoffen euch erreicht zu haben und auf eine zahlreiche Rückmeldung eurerseits...:-)

Impressum
ZKREEN
Holger Pflugbeil
An der Schweinitz 2
09548 Deutschneudorf Deutschland

Verantwortlicher:
Holger Pflugbeil
E-Mail: info @ZKREEN.com
Telefon: 0173-8656130

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH