Crowdfinanzieren seit 2010

Gegen den Becherwahn! 320.000 Einwegbecher pro Stunde. #goagain ist angesagt - hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen!

Schon lange auf konkrete Maßnahmen im Klimaschutz gewartet? Hier hast Du es in der Hand! Unterstütze Coffee to go again und steig um auf Mehrweg. Die Initiative der Münchner Politik-Studentin Julia (26) ist bereits seit einem Jahr im Kampf gegen die Bechermassen aktiv. Hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen - und noch viele weitere konkrete Maßnahmen für den Klima- und Umweltschutz zu ermöglichen!
Finanzierungszeitraum
01.07.16 - 07.08.16
Realisierungszeitraum
Ab September 2016
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.000 €
Stadt
München
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
03.08.2016

Countdown 4 | Workshop zum Thema Konsum

Julia Post
Julia Post2 min Lesezeit

Guten Morgen liebe und beste Crowd!

Die 11.000 € Hürde ist geknackt, wie schön. Denn Coffee To Go Again soll wachsen und nach und nach sollen neue Projekte hinzukommen. Wie ich mir das vorstelle? Davon könnt Ihr Euch in einem meiner Workshops selbst ein Bild machen.

Zum Beispiel am 22. Oktober 2016 zum Thema Konsum:

Konsum ist die Basis unseres Wirtschaftssystems und damit Garant für unseren Wohlstand. Dies steht meist nicht im Einklang mit der Umwelt: Unser Wohlstand ist ressourcenintensiv. Sägen wir uns damit den Ast ab, auf dem wir sitzen?

Als Politikwissenschaftlerin (B.A.) mit praktischer Erfahrung, erläutere ich anschaulich die politischen Zusammenhänge zwischen dem Balanceakt eines guten und eines nachhaltigen Lebens und wie Entscheidungsträger*innen in der Politik wichtige Weichen stellen können.

Jede*r Einzelne*r von uns steckt in seinem/ihrem alltäglichen Leben in diesem Dilemma. Das macht betroffen und lähmt uns zeitweise. Wie kann das Individuum mit sich UND der Umwelt gut umgehen, das Dilemma schrittweise auflösen? Gemeinsam mit einem Coach brechen wir die gesellschaftliche und politische Ebene auf die individuelle und alltägliche Ebene herunter, diskutieren Lösungsansätze und erlernen Techniken, wie wir achtsam mit uns umgehen können.

Sichert Euch hier auf Startnext den ermäßigten Teilnahmebeitrag von 30 € und unterstützt das Projekt, damit es langfristig wirken kann. Der Workshop findet in München statt und in der Pause werdet Ihr natürlich mit einem Snack versorgt.

Ich freue mich, diesen Weg mit Euch weiter zu gehen und noch mehr konkrete Maßnahmen für den Klimaschutz zu installieren.

Kommt gut durch den Tag und meldet Euch gerne, falls Ihr Rückfragen habt!
Eure Julia

29.01.2017

Online

Julia Post
Julia Post1 min Lesezeit

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Coffee To Go Again | Gegen den Becherwahn!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren