Crowdfinanzieren seit 2010

Gegen den Becherwahn! 320.000 Einwegbecher pro Stunde. #goagain ist angesagt - hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen!

Schon lange auf konkrete Maßnahmen im Klimaschutz gewartet? Hier hast Du es in der Hand! Unterstütze Coffee to go again und steig um auf Mehrweg. Die Initiative der Münchner Politik-Studentin Julia (26) ist bereits seit einem Jahr im Kampf gegen die Bechermassen aktiv. Hilf dabei, die Aktion noch größer zu machen - und noch viele weitere konkrete Maßnahmen für den Klima- und Umweltschutz zu ermöglichen!
Finanzierungszeitraum
01.07.16 - 07.08.16
Realisierungszeitraum
Ab September 2016
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.000 €
Stadt
München
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden
28.07.2016

Offizieller Countdown-Start!

Julia Post
Julia Post2 min Lesezeit

Liebe Crowd!

Uns bleiben noch 10 Tage, um die "magische Grenze" von 10.000 € zu knacken. Das können wir nur gemeinsam schaffen!

Also helft bitte weiterhin kräftig mit: Teilt bspw. das Foto und die Kampagne auf Euren Social Media Kanälen, ladet Eure Facebook-Freund*innen auf die Coffee To Go Again Seite ein und sprecht gezielt Menschen in Eurem Umfeld auf die Aktion an. Das hilft nicht nur der aktuellen Kampagne - ganz nebenbei hilft das auch, den Kulturwandel voranzubringen für den Coffee To Go Again steht: Umdenken, konkrete Maßnahmen für den Klimaschutz schaffen. 320.000 Einwegbecher landen stündlich im Müll. Das ist nicht hinnehmbar!

Um das Projekt fortzuführen fehlen derzeit noch 1.515 €. Das entspricht noch 61 verkauften Kaffeebechern hier auf Startnext, die einerseits die Idee hinaus in die Welt tragen werden und auch aktiv den Ressourcenschutz voranbringen: Ein Mehrwegbecher spart im Schnitt 41 Einwegbecher ein!

Oder kürzt das Ganze ab und holt mich zu Euch: Bucht einen Vortrag. Egal in welcher Runde referiere ich 90 Minuten rund um das Thema Nachhaltigkeit. Ganz konkret und interaktiv. Das erreicht wieder viele Menschen und hilft uns allen, für die Thematik im persönlichen Austausch zu sensibilisieren. Ein schöner Ort ist ein Café oder ein unverpackt-Laden. Vielleicht ist da was bei Euch in der Nähe?

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
Eure Julia

29.01.2017

Online

Julia Post
Julia Post1 min Lesezeit

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Coffee To Go Again | Gegen den Becherwahn!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren