Lateinamerika ist das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. In diesen Tagen spitzt sich die Lage in Nicaragua, einem der ärmsten Länder Lateinamerikas, zu und das Virus trifft die Bevölkerung mit voller Wucht. Die Krankenhäuser sind überfüllt und das medizinische Personal behandelt viele Patient*innen ohne adäquate Schutzausrüstung. Bitte hilf mit Deiner Spende, damit Masken, Handschuhe und andere wichtige Materialien für Ärzt*innen und medizinisches Hilfspersonal angeschafft werden können.
5.393 €
4.500 € Fundingziel
127
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Corona-Nothilfe für Nicaragua
 Corona-Nothilfe für Nicaragua
 Corona-Nothilfe für Nicaragua
 Corona-Nothilfe für Nicaragua
 Corona-Nothilfe für Nicaragua

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.06.20 11:46 Uhr - 22.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 08.06.2020 bis 22.06.2020
Fundingziel 4.500 €

Bedarf: Schutzmasken N95, chirurgische Masken, Schutzhandschuhe, Schutzbrillen, Desinfektionsmittel für 100 Ärzte und 100 medizinische Hilfskräfte.

Kategorie Social Business
Stadt Münster
Website & Social Media
Impressum
Pan y Arte e.V.
Roberto Deimel
Rothenburg 41
48143 Münster Deutschland

Kooperationen

Jan Felix Band

Mittwoch, 17.06.2020, 20:30h: Live-Konzert auf Instagram & Youtube für euch. Außerdem werden wir über das Corona-Nothilfe-Projekt sprechen. Links: https://www.instagram.com/janfelixband - https://youtu.be/fWrPCc16-uM

Weitere Projekte entdecken

TIKKAmobil. - Ein mobiler Essensstand für Leipzig
Food
DE
TIKKAmobil. - Ein mobiler Essensstand für Leipzig
Stell dir vor, es ist ein schöner, langer Sommernachmittag im Park und du und deine Freunde führen die besten Gespräche bei Wein und Apfelschorle. Aber auf einmal kommt er...DER HUNGER...Was fehlt?...Genau: Die Alternativen. Das "TIKKAmobil." könnte jetzt die richtige Lösung sein. Ein...
4.037 € (115%) 41 Stunden