Crowdfunding beendet
Hilf dem FLUC diese Krise zu überstehen !!! Jeder noch so kleine Betrag ist wichtig !!!
20.650 €
Fundingsumme
575
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.05.20 12:34 Uhr - 31.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31.07.2020
Kategorie Kunst
Stadt Wien

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 haben uns gezwungen den Betrieb komplett einzustellen.
Ein Ende der Maßnahmen ist nicht absehbar, eine Teilöffnung macht unter den aktuellen Abstandsregeln finanziell überhaupt keinen Sinn.
Daher setzen wir ab sofort diesen Schritt und bitten um Eure Unterstützung: Ohne Spenden unserer Freund*nnen,Veranstalter*innen und langjährigen Begleiter*innen werden wir nicht über die Runden kommen.
Unterstütze das FLUC und sichere seinen Fortbestand !

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Über die Spendeneinnahmen könnte das FLUC einen Teil der laufenden Kosten minimieren.
Wir rufen Clubs/DJ-Lines und ihre Besucher*innen, Konzertveranstalter*innen und ihr Publikum, Kunstinitiativen und ihre Teilnehmer*innen, Freunde und Freund*innen von Kabaretts und Lesungen und alle anderen dazu auf, uns zu unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das FLUC ist eines der wichtigsten (sub-)kulturellen Projekte Wiens seit der Jahrtausendwende und hat das Kulturleben der Stadt mitgeprägt wie kaum eine andere Institution. Wenn ihr weiterhin spannende, abwechslungsreiche Abende in Wien erleben wollt, bitte spendet für uns!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die laufenden Kosten fressen uns auf, wir verwenden das Geld ausschließlich um unsere Fixkosten zu finanzieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Martin Wagner und Joachim Bock für die Geschäftsführung.
Stefan Angerer und das gesamte Technikteam , Peter Nachtnebel (fluc-Booking, PR, Koordination), Ursula Maria Probst (Kunst)
Alle Kellner*innen, das Putzteam, das Securityteam
und alle sonstige Mitarbeiter*innen vom FLUC.

Unterstützen

Teilen
Das FLUC braucht Deine Hilfe !
www.startnext.com

Finden & Unterstützen