Detox - Das multimediale Endzeitdrama
Ein ergreifendes Drama, erzählt mit unkonventionellen Mitteln. Eine packende Geschichte, die einen digitalen Roman mit Spielfilm, Tonaufnahmen und vielen weiteren Medien verschmelzen lässt. "Detox" zeigt eine Welt, in der sich jeder selbst der Nächste ist. Eine Welt voll Schrecken und Verlust, von der wir nicht mehr weit entfernt sind. Und eine Welt, die einen Mann mit der Frage konfrontiert, ob es sich lohnt, am letzten Funken Hoffnung festzuhalten.
2.700 €
finanziert
80
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Detox - Das multimediale Endzeitdrama
 Detox - Das multimediale Endzeitdrama
 Detox - Das multimediale Endzeitdrama
 Detox - Das multimediale Endzeitdrama
 Detox - Das multimediale Endzeitdrama

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 26.10.15 09:51 Uhr - 24.11.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2015 - Frühjahr 2016
Fundingziel 2.500 €
Fundingziel 2 3.700 €
Kategorie Literatur
Stadt Mittweida
Website & Social Media
Impressum
Schwarzfuchs Filmproduktion GbR, Philip Müller und Christina Honig
Christina Honig
Bahnhofstraße 19
09648 Mittweida Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Ohne Schmarrn
Umwelt
DE
Ohne Schmarrn
natürlich - unverpackt - nachhaltig
11.502 € (115%) 23 Tage
Provinoliebe
Community
DE
Provinoliebe
deine metzgerei vermisst dich, dein peripher braucht dich, dein Provino liebt dich!
16.235 € (1.624%) 13 Tage