Auf der Suche nach den Nachkriegskindern
Wie findet man 4000 Kriegs- und Nachkriegskinder wieder, die an einer Studie von 1952 bis 1961 teilgenommen haben? Die "Deutschen Nachkriegskinder" (geb. 1945-1946) wurden 10 Jahre lang medizinisch und psychologisch untersucht. Für eine neue Studie über die Lebensspanne dieser Menschen benötigen wir eine Datenbank, die uns bei der Suche nach den heute etwa 70-Jährigen hilft. Mit Ihrer Unterstützung kann diese Datenbank weiter programmiert werden, damit eine Nachfolgestudie beantragt werden kann.
10.436 €
finanziert
96
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.11.13 10:02 Uhr - 06.02.14 23:59 Uhr
Fundingziel 10.000 €
Kategorie Wissenschaft
Stadt Bonn
Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

Wie Michel zum Weltretter wird
Literatur
DE
Wie Michel zum Weltretter wird
Das humorvolle Kinderbuch mit vielen wertvollen Tipps für kleine und große Weltretter*innen
3.391 € (57%) 28 Tage
NEUSTART GLORIA
Theater
DE
NEUSTART GLORIA
Für den Neustart nach der Krise...
53.253 € (107%) 15 Tage
SWITCHBOARD retten!
Community
DE
SWITCHBOARD retten!
Das SWITCHBOARD der AIDS-Hilfe Frankfurt ist eine Institution der Frankfurter queeren Szene. Seit über 30 Jahren trifft man hier Freund*innen, verbringt in lockerer Atmosphäre und zu fairen Preisen den Abend, feiert Partys, startet zum Streifzug durch die noch vorhandene queere Szene oder lässt...
8.951 € (3.580%) 15 Tage