Crowdfunding beendet
Die Bildung und das Netz
Bildung und Lernen verändern sich gerade tiefgreifend, aber wie genau? Wir wissen es noch nicht recht. Welche Rolle spielt die Digitalisierung, und welche das Netz? Was wollen wir künftig unter "Bildung" verstehen? Wie werden wir lernen? Wie können wir uns selbst helfen, wo das Bildungssystem uns im Stich lässt? Und wie sieht es in Unternehmen aus? Das wird kein Buch für Fachleute und Insider, sondern ein lebendig und klar geschriebenes Sachbuch für alle, die sich Gedanken über Bildung machen.
13.194 €
Fundingsumme
256
Unterstütz­er:innen
03.06.2014

Minimalziel geschafft, ich schreibe das Buch! (Nächstes Ziel 10000 €)

Martin Lindner
Martin Lindner1 min Lesezeit

Crowdfunding-Update: "Die Bildung und das Netz" hat 8000 € geschafft, ich schreibe das Buch. Herzlichen Dank an die knapp 200 UnterstützerInnen! Eine genauen Zwischenbericht reiche ich in den nächsten Tagen nach.

Das Ganze ist ja eher Netzwerk-Funding: Die Hälfte der Namen kenne ich aus dem Netz. Das verstärkt das Gefühl, mit dem Buchschreiben nicht allein zu sein (das ist ganz anders als in der alten Buchdruckwelt). Es fühlt sich an wie ein Auftrag. Und weil da sehr viele Leute dabei sind, deren Schreiben, Denken und Arbeit ich bewundere und respektiere, macht mich das auch ein wenig nervös.

Trotzdem kann man das Buch weiter vorab kaufen (die erste Auflage wird recht klein sein) und auch fördern (nach Abzug von Steuern und Druck-Unkosten ist das erreichte Ziel von brutto 8000 € sehr knapp bemessen - ich kalkuliere mit 6 Monate lang 50% Arbeitszeit ).

Nächstes, erweitertes Ziel: 10000 €. Dann kann ich mir vielleicht auch etwas professionelle Hilfe bei Design und Satz leisten. Bis jetzt ist das alles ja ein reiner Alleingang ...

Spread the word!
http://www.startnext.de/die-bildung-und-das-netz

Herzlichen Gruß und Dank

Martin Lindner

24.04.2014

Martin Lindner
Martin Lindner0 min Lesezeit
Teilen
Die Bildung und das Netz
www.startnext.com