Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
drinkforpeace wird das friedlichste Bier der Welt. Unser Ziel: Du genießt und tust dabei Gutes. Wie das funktionieren soll? Wir haben mit Craft Bier-Brauern aus Bosnien-Herzegowina ein leckeres Bierrezept entwickelt. Es wird nach dem Reinheitsgebot gebraut, enthält superaromatischen regionalen Hopfen und schmeckt einfach klasse. Mit jedem Schluck fließt Geld in die Konfliktregion und sorgt dafür, dass junge Menschen Vorurteile abbauen.
7.460 €
10.000 € Fundingziel
51
Fans
79
Unterstützer
25 Tage
 drinkforpeace

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.11.2016 00:38 Uhr - 31.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 8 Wochen
Fundingschwelle 5.000 €
Fundingziel 10.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

drinkforpeace wird Biere brauen deren Rezepte die einzigartige Zutat von Toleranz und Frieden haben.

Wie machen wir das? Wir reisen persönlich in die Konfliktregionen und bringen Bier-Brauer aus den jeweiligen Konfliktgruppen an einen Tisch. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein leckeres Bierrezept. Dieses Bierrezept hat dadurch eine besondere Zutat: Die Botschaft der Versöhnung und des friedlichen Miteinanders.

Damit es nicht bei einer symbolischen Botschaft bleibt, fließen 10 Cent je Bier in die Konfliktregion. Konkret werden wir damit die Mostar Rock School unterstützen. Eine der wenigen Institutionen in Bosnien-Herzegowina, die allen jungen Menschen unabhängig der ethnischen Zugehörigkeit eine hochwertige musikalische Ausbildung ermöglicht. Die Mostar Rock School lebt mit Ihren Schülern genau das, was unsere Brauer vorgemacht haben. Bedingt durch die Flüchtlingskrise haben bisherige internationale Sponsoren ihre umgeleitet, so dass jetzt das Fortbestehen infrage steht.

Wir arbeiten an drinkforpeace schon über ein Jahr, sind mehrmals ins ehemalige Jugoslawien gereist, haben uns die Unterstützung sowohl lokaler Brauer als auch führender Profis in Deutschland gesichert. Warum das ehemalige Jugoslawien? Meine Wurzeln stammen aus dieser Region. Deshalb weiß ich, dass Konflikte nicht abrupt aufhören hören, nur weil die Waffen schweigen.

Mit deiner Unterstützung wollen wir unseren Traum vom friedlichsten Bier der Welt realisieren.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel haben wir seit über einem Jahr klar vor Augen: Bier brauen dessen Rezept die einzigartige Zutat von Toleranz und Frieden hat.

Unsere Zielgruppe: das bist du und das sind wir. Wir wollen, es Dir und anderen Menschen ermöglichen, beim Konsum einen kleinen aber messbaren Beitrag zur Versöhnung und Toleranz zu leisten. Du genießt und tust gleichzeitig Gutes. Unsere Vision lässt sich auf viele Getränke und Konfliktregionen anwenden - wir starten mit Craft Bier!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit Deiner Unterstützung entsteht das friedlichste Bier der Welt und Du bekommst es als erster – Wir versprechen Dir alles zu geben, damit es klappt!

Aber ein Hindernis müssen wir noch überwinden. Für den Markteintritt brauchen wir das Bier in Flaschen. Damit es länger als 8 Wochen haltbar ist, muss die Flaschenabfüllung in einer professionellen Abfüllanlage erfolgen. Leider sind diese Abfüllanlagen groß und die Spülverluste beim Reinigen hoch, weshalb sich das Abfüllen damit erst ab 15000 Flaschen (50 hl) lohnt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Deiner Hilfe können wir das erste Craft Bier nach unserem drinkforpeace-Rezept in einer kleinen mittelständischen Brauerei brauen und abfüllen lassen. Ausserdem bist Du unser Zeuge, dass unser Konzept cool ist, was für die Markteinführung enorm wichtig ist.

Dafür brauchen wir Dein gutes Geld:

Bierherstellung mind. 7500€
Gläser und sonstige Geschenke: 1000-1500€
Versandkosten: 500-2500€
StartNext Gebühren 500-1000€

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter drinkforpeace stecken Samir und Martin. Gemeinsam mit unserem Team bestehend aus Lena, Jolanta und Haris arbeiten wir seit einem Jahr an der Umsetzung von drinkforpeace. Am Anfang stand die Idee ein Bier zu trinken und dabei Gutes zu tun. Aus der Idee wurde ein Konzept, welches bereits ausgezeichnet wurde. Mittlerweile haben wir ein Unternehmen und einen gemeinnützigen Verein gegründet.

Zum Team: Martin ist Ökonom und kennt sich mit gut im Vertrieb aus. Samir ist promovierter Ingenieur und hat viel internationale Erfahrung. Lena hat Kultur und Sprache studiert und hat viele Kenntnisse im Bereich Design und Grafik. Jolanta hat ein Master in Nachhaltigkeitsmanagement und hat viel Erfahrung in der Organisation von Erasmus+ Projekten gesammelt. Haris hat einen Abschluss in Internationaler BWL.

Impressum
EnjoyAndHelp UG (haftungsbeschränkt)
Samir Kadunic
Aachener Str. 4a
10713 Berlin Deutschland

Kuratiert von

Die Craft Beer Revolution

Wir wollen die Craft Beer Kultur fördern! Während es im Weinmarkt jede Menge kleiner, unabhängiger und exklusiver Handwerksbetriebe gibt, die uns mit ihren Aromen und Anbaukulturen verwöhnen, sehen wir im industrialisierten Biermarkt hierzulande nur wenig Kreatives. Umso mehr freut es uns, das...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.982.336 € von der Crowd finanziert
4.271 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH