#dScholarship
Das #dScholarship ist das erste demokratische Stipendium. Ein Experiment und erster Schritt zum Bedingungslosen Grundeinkommen. Wir wollen wissen: Arbeiten die Menschen anders, kreativer, effizienter, wenn man sie von Existenzängsten und Druck befreit?
20.938 €
18.000 € Fundingziel
205
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
21.11.2015

Ich habe einen Kinofilm gemacht! Und Ihr seid eingeladen!

Van Bo Le-Mentzel
Van Bo Le-Mentzel2 min Lesezeit

Hallo liebe Mäzene.
Einige von Euch haben es bestimmt mitbekommen. Ja, es ist vollbracht, nach der Gastprofessur in Hamburg bin nun für einige Monate untergetaucht. Weil ich einen Kinofilm gemacht habe. Das klingt superschräg, und ich wunder mich selbst darüber, dass das möglich war, jetzt wo ich Euch das schreibe. Es ist ein Friedensprojekt. Ein Film, der meine jüdischen und muslimischen Freunde zusammenrücken lässt und versucht, Vorurteile gegenüber dem Unbekannten abzubauen. Ein Film über den Koran! Ja, es ist wahr. Ich hätte am Anfang des Jahres nie damit gerechnet, dass ich mich mal mit dem Koran beschäftigen würde. Mir war der Koran und der Islam immer sehr fremd und suspekt. Doch meine Meinung darüber hat sich nun gewandelt und ich möchte gerne meine Erkenntnisse mit Euch teilen mit diesem Film. Es ist mein Beitrag zur aktuellen Islamdebatte: #3MIN of FAME, LOVE and PEACE.
Er wird in den nächsten Wochen in mehreren Kinos gezeigt in Berlin, Frankfurt und Köln. Und wenn Ihr Lust und Zeit habt, würde ich mich freuen, Euch am Montag, 23. November 2015 um 10 Uhr zur Presseaufführung zu begrüssen im CINEPLEX NEUKÖLLN. Da sind noch einige Tickets frei. Die Abendveranstaltung um 18 Uhr ist restlos ausverkauft. Den Film gibt es ab dem 1. Dezember gebührenfrei im Internet zu sehen: www.3min-film.de

Dieser Film eröffnet vielleicht ein neues Kapitel in meinem Leben und ich bedanke mich von Herzen bei Euch, dass Ihr es mir möglich gemacht habt, mich so frei zu bewegen dieses Jahr, dass ich den Mut fassen konnte, etwas völlig neues auszuprobieren. Dieser Film, der bereits große Aufmerksamkeit gewonnen hat und sowohl im RBB zibb als auch im Feuilleton der Berliner Zeitung Anerkennung fand. Dieser Film ist auch Euer Verdienst. Also lasst uns diesen Erfolg gemeinsam feiern. Am Montag gibt es ab 22 Uhr eine Afterpremiere Party in der Trompete Bar (Eintritt frei): https://www.facebook.com/events/1501758430118922/

Impressum
Van Bo Le-Mentzel
Yorckstrasse 3
10117 Berlin Deutschland