Crowdfunding beendet
Was bleibt, in bewegten, schnelllebigen und unsicheren Zeiten? Musik, Kunst, gute Geschichten, das Rauschen des Waldes, der Sonnenaufgang am Morgen in den Bergen, der jubilierende Vogelgesang und immer gerne: eine Tasse köstlich duftenden, heißen Kaffees! Mit 'early music bird' entführen wir Dich in die frohsinnige Welt des Morgens, möchten dich inspirieren, stärken, ermutigen und verzaubern. Mit Welt-Ersteinspielungen Alter & Neuer Musik und einem 192 Seiten starken Buch voller Inspirationen.
16.209 €
Fundingsumme
103
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 early music bird. alte neue musik
 early music bird. alte neue musik
 early music bird. alte neue musik
 early music bird. alte neue musik
 early music bird. alte neue musik

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.12.21 11:09 Uhr - 05.05.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Wir sind dran ;-)
Startlevel 15.500 €

Wir refundieren die Kosten der CD Pressung, Lizenzgebühren, Buchdruck & in einem weiteren Schritt die Arbeitszeit für Übersetzen, Lektorat, Grafik, Layout usw.

Kategorie Musik
Stadt Liebenfels

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Pitchvideo
ItalianoFrançaisEspañolDeutschEnglish

Golden Hour – Ein Geschenk aus dem Dunkel

Manche Nächte scheinen endlos, düster und ohne Entkommen. Dennoch wissen wir, eines ist sicher: Auf jede noch so finstere Nacht folgt ein Morgen.

Was aber, wenn die Natur uns ein Gleichnis setzt und uns sagen will, dass wir genau dann, wenn das Dunkel schier endlos scheint, darauf vertrauen dürfen, dass sie uns einen magischen Moment schenkt, ein goldenes Morgenlicht, das uns beseelt und bestärkt durch den ganzen Tag oder die kommende Nacht tragen wird?

Mit early music bird. alte neue musik verleihen wir dieser Botschaft der Natur im Musikalischen und Künstlerischen eine Stimme: Arien der Morgenröte erklingen eingebettet in morgendlichen Vogelgesang, aus dem noch schattenhaften Dunkel vor dem Sonnenaufgang ertönt Kriegers Einsamkeit. Mit Bach’s Ey! Wie schmeckt der Coffee süße kochen wir einen duftenden Morgenkaffee, ein kräftigendes Frühstück darf bei Tagesanbruch nicht fehlen.

Mit unserem Projekt möchten wir Mut machen – hin zum Vertrauen und Glauben an das Schöne; hin zur Stärkung des Verbindenden sowie dem, was trägt, hält und auf das wir vertrauen können: Die Stimme der Natur, der Musik und der Kunst.

Morgendliches Vogeljubilieren, die Sonne, die verheißungsvoll und golden hinter den Bergen hervorbricht oder der Duft von frisch gekochtem Kaffee… Mit Musik und Buch entführen wir Euch in die verzauberte Welt des Morgens.

Hergestellt in Österreich in umweltfreundlicher und nachhaltiger Produktion sollen CD & Booklet als Hardcover-Buch mit Lesebändchen im Halbleineneinband mit 192 Seiten in Deutsch und separater Ausgabe in Englisch in einer limitierten Auflage erscheinen.

CD

  • 6 Werke Alter Musik
  • 5 Welt-Ersteinspielungen Alter Musik (ausgegraben aus den Archiven)
  • 2 Welt-Ersteinspielungen Neuer Musik (speziell für early music bird von Wolfgang Mitterer komponiert)
  • Aufgenommen in einer Bergkirche am Gipfel auf 1059m mit besonderer Akustik
  • Exzellente Aufnahmequalität durch tonzauber / Georg Burdicek
  • Gesamtdauer 67’26 Minuten
  • CD mit Moosgummipunkt eingelegt im Hardcover-Buch
  • Gepresst und hergestellt in Österreich

BOOKLET FERTIGUNG

  • Separate Auflage in Deutsch à 192 Seiten
  • Separate Auflage in Englischer Sprache à 192 Seiten (übersetzt von ÜbersetzerInnen die auf Musik/Musikwissenschaft spezialisiert sind)
  • Maße 20,5 x 16,5 cm
  • Hardcover, Fadenheftung, Halbleinenband, Kapitalband, Leseband
  • Vorderdeckel und Rücken in Gold geprägt
  • Hochqualitatives, gestrichenes Papier mit hohem Volumen und besonderer Haptik (150 g/qm Magno Volume)
  • Exklusive, limitierte Auflage
  • Gedruckt in Österreich, Papier und Leinen aus Österreich (Nachhaltigkeits-Zertifikate siehe „Wer steht hinter dem Projekt“)

BOOKLET INHALT

  • Musikwissenschaftlich fundierte, spannend erzählte Texte zu allen musikalischen Werken
  • Alle Arien-Texte im Original, auf Deutsch bzw. Englisch
  • Aufwendig gestaltete Grafik, Layout und liebliche Illustrationen von BUREAU F
  • Eine Reise in Fotografien durch Zeit und Raum durch den Süden Österreichs (Kärnten) ergänzt von einer bezaubernd illustrierte Kärnten-Karte (wo jene Orte, die in Fotos vorkommen, eingezeichnet sind)
  • Historisch fundierte Texte zu dem Aufnahmeort (Bergkirche) und einem verzauberten Schloss in Kärnten
  • Zahlreiche Fotografien des Ensembles und der MusikerInnen von Carmen & Ingo Photography und Theresa Pewal
  • Biografen aller beteiligten Künstlerinnen und Künstler, fotografiert an ihren Lieblingsorten (in Schlössern, Museen, Stiftsbibliotheken, bei alten Bäumen usw.)
  • 1 Exklusiv-Interview mit Luca Pianca
  • 1 Exklusiv-Interview mit Wolfgang Mitterer
  • Passend zum Morgen und zur Bach‘schen 'Kaffee-Arie': 1 Kaffee- und 1 Frühstücksrezept

-----------------------------------------------------------
Untertitel/Zitat:Ganz gleich, was man Ihnen erzählt. [Musik] Worte und Gedanken können die Welt verändern.“ | John Keating in: Weir, Peter, Dead Poets Society [Film] USA: Touchstone Pictures, 1989, 00:23:27-00:23:52. | "music / [Musik]" ergänzt von Maria Weiss

Projekt & Cover Image: Carmen & Ingo Photography
------------------------------------------------------------

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

ZIELGRUPPE: early music bird ist für Menschen

  • die Sonnenaufgänge, Vogelgesang, den Duft von frisch gemahlenem Kaffee oder frisch gebrühtem Tee am Morgen lieben oder Waldspaziergänge und die würzige Luft in den höher gelegenen Bergen
  • die sich von Natur, Musik, Kunst und Schönheit inspirieren lassen wollen, denn: Nach jeder noch so dunklen Nacht folgt ein Morgen, voll von Zuversicht!
  • die Musik, den warmen Klang von Original-Instrumenten lieben oder kennenlernen möchten
  • die Bücher und Geschichten lieben – hier findest Du mit buchhandwerklichem Können gefertigte Bücher, ein langlebiges Hardcover mit Fadenheftung, Goldprägung, den Duft von hochwertigem Papier und die Haptik von fein gewobenem Leinen sowie Geschichten – erzählt in Texten, Bildern und Klängen
  • denen Nachhaltigkeit, gutes Handwerk und Bleibendes, die Achtung der Natur und in der Fertigung das Denken in Kreisläufen ein Anliegen ist

ZIELE:

DICH INSPIRIEREN, DICH AUFBAUEN: Jeder Mensch hat das Potential sich zu entfalten und gute Geschichten – ob musikalisch, visuell oder über Texte erzählt – können etwas in uns wandeln und bewirken, das unser Leben in positiver Weise verändern und beeinflussen kann.

Wer jemals den Film Zimmer mit Aussicht von James Ivory gesehen hat: Eine Szene (I, Kapitel 6 des gleichnamigen Buches von E. M. Forster) spielt in der Toskana – Frühling, ein Olivenhain; eine konservative, englische Gesellschaft schreitet gespreizten Fußes zum Picknick. Der schweigsame Filmheld George Emerson (Julian Sands) jedoch klettert auf einen knorrigen Olivenbaum und ruft sein Credo laut in die Natur: „Beauty! L’espoir! Verité! Trust! Joy!“ (1)

Mit early music bird. alte neue musik wollen wir es George Emerson gleichtun und förmlich hinausrufen: „Schönheit, Hoffnung und Freude!“

Musik, Schönheit, gute Geschichten und Worte haben über Jahrhunderte Geist und Seele gestärkt. Sie führen zu guten Entscheidungen und Schritten im eigenen Leben, auch in schwierigen Zeiten des Umbruchs und des Dunklen. Eines ist gewiss: Der neue Morgen wird anbrechen, klar und hell und golden, und jede auch noch so dunkle Nacht wird von zarten Sonnenstrahlen, Morgenfreude und jubelndem Vogelgesang besiegt.

(1) Ivory, James, A Room with a View [Film], United Kingdom: Goldcrest Films International, 1985, 00:30:18-00:31:19.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Bach, Händel, Vivaldi, Rameau… unsere geliebten Komponisten und 'Helden' haben mit ihren Meisterwerken und Klängen schon mehrere Jahrhunderte überlebt. Manche, seit Jahrhunderten in Archiven verborgenen musikalischen Schätze haben wir ausgehoben und in liebevoller Arbeit transkribiert und mit Begeisterung musiziert.

Was bleibt, in bewegten, schnelllebigen und unsicheren Zeiten, worauf ist Verlass?

Berührende Musik, feinsinnige Kunst, gute Geschichten, das geheimnisvolle Rauschen des Waldes, der beglückende Sonnenaufgang am Morgen in den Bergen, jubilierender Vogelgesang und immer gerne: Eine Tasse köstlich duftenden, heißen Kaffees!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Erstmal muss der Inhalt stimmen: Alte Musik, von uns neu gelesen, frisch interpretiert und hervorgeholt aus verstaubten Archiven. Keine Studioaufnahmen – sondern in einer gotischen Bergkirche mit besonderer Akustik aufgenommen. Aber auch gute Geschichten und Bilder, die die Musik im Booklet begleiten, brauchen einen bleibenden Rahmen, der Qualität und Nachhaltigkeit garantiert.

Mit buchhandwerklichem Können werden unsere Hardcover-Bücher mit Halbleineneinband mit Irisleinen und hochwertigem Papier, Goldprägung, gewebten Lesebändchen bei uns lokal in Österreich gefertigt, die CDs werden ebenso in Österreich gepresst und von Hand auf den eingeklebten Moosgummipunkt in die Bücher eingelegt.

Alles liegt bereit: Jetzt bitten wir dich um wir deine Unterstützung, um die Druckkosten mit dem ersten Fundingziel abzudecken und in einem zweiten Schritt Arbeitszeiten unserer Team-Mitglieder für die vielen, unzähligen Schritte zu refinanzieren, die dabei angefallen sind (Grafik, Layout, Illustrationen, Übersetzungen, Korrekturlesen & Lektorat, uvm.).

Wer steht hinter dem Projekt?

Gesamt-Team:

Konzept, Leitung, Organisation
Maria Weiss

Produzent
Favola in Musica. Musik- und Kulturverein | 1607 Records
Maria Weiss, BA, Vorstand; Mag. Dr. Michael Weiss M.Sc., Stellvertreter

Eigenlabel
1607 Records | durch Favola in Musica. Musik- und Kulturverein
Rechtsform: Gemeinnütziger Verein
ZVR Zahl: 387201057 | [email protected]
favolainmusica.com
1607records.com

Ehrenmitglieder
Teresa Berganza, Glenys Linos, Gerhard Persché

Ensemble
1607. ensemble für alte & neue musik

Maria Weiss, Mezzosopran & Gesamtleitung
Wolfgang Mitterer, Komposition, Electronics
Luca Pianca, Laute
Mónika Tóth, Violine 1
Zsófia Bréda, Violine 2
Hanne Eisenhut, Viola
Igor Bobovich, Cello
Alexandra Dienz, Kontrabass
Chiara Massini, Cembalo
Anne-Suse Enßle, Blockflöte
Annemarie Podesser, Blöckflöte
Herman Ebner, Horn
Michael Söllner, Horn

Tonmeister, Aufnahmeleitung, Mastering
Georg Burdicek | tonzauber

Musikalische Beratung
Luca Pianca (Musikalische Beratung, Besetzung)
Christian Moritz-Bauer, M.A. (Musikwissenschaftliche Beratung)
Prof. James Pearson (Staatsoper Wien | Coach, Musikalische Beratung)
Glenys Linos (Musikalische und stimmliche Beratung)
Michi Gaigg (L’Orfeo Barockorchester | Musikalische Beratung)

Ausgrabungen Welt-Ersteinspielungen Alter Musik
Maria Weiss (2 Arien Gasparini, 1 Arie Anonymus, Österreichische Nationalbibliothek und Bibliothèque nationale de France); Christian Moritz-Bauer, M.A. (Arie Rameau, Bibliothèque National de France)

Transkriptionen Autografen Welt-Ersteinspielungen & Werke Alter Musik in moderne Notenschrift
Cosimo Strawiarski (Edition Musica Poetica); Antonie Schlegel; Christian Moritz-Bauer

Musikalische Evaluation & Auswahl Welt-Ersteinspielungen Alter Musik
Maria Weiss, Prof. James Pearson

Musikwissenschaftliche Werktexte
Mag.a Doris Weberberger; Univ.-Prof.in, Dr.in Catherine Gordon; M.S.; Mag. Alexander Moore; Christian Moritz-Bauer, M.A.; Mag. Dr. Marko Deisinger

Historische Texte zu Kärnten (Süden von Österreich)
DDr. Alexander Bach, BEd.

Vorwort, Projekt, Rezepte
Maria Weiss

Übersetzungen
Paul Richards, M.A., Rose Jones, Dr.in Esther Jo Steiner & Vereinsteam

Korrektur und Lektorat
DE: Mag. Dr. Michael Weiss, M.Sc.; EN: Rose Jones, BA, DipTrans, Paul Richards, M.A.; Brian Robins

Übersetzungen Gesangstexte
Prof.in Dr.in Christine Ratkowitsch, Mag.a Dr.in Christine Noe & Ao. Univ.-Prof. i.R., Mag. Dr. Alfred Noe, em. o. Univ.-Prof. Dr. Georg Kremnitz

Grafik, Layout, Illustrationen
BUREAU F | Fabienne Feltus & Philipp Stürzenbecher

Coverfoto
Carmen & Ingo Photography

Fotografie
Carmen & Ingo Photography, Theresa Pewal, Maria Weiss, Elija Weiss, Philipp Steiner, Ben Williams, Milos Sipos

Coverlogo & Kalligraphie
Jeannette Mokosch

KooperationspartnerInnen Fotografien Team-Mitglieder
Das Buchkontor | 1150 Wien | Ulla Harms, Wien (A)
Universitätsbibliothek Wien | Grosser Lesesaal
Frau Mag.a Stückler, Frau Klammer, Wien (A)
Schmetterlinghaus Wien | Stephen A. Fried, Wien (A)
Naturhistorisches Museum Wien | Alice Schumacher (A)
Stiftsbibliothek Kremsmünster | Stift Kremsmünster (A)
Stiftsbibliothek Schottenstift Benediktinerabtei | P. Augustinus Zeman OSB (Prior), Wien (A)
Greißlermuseum Thörl | Diana Erat (A)
The Morrab | Morrab Library | Penzance, Cornwall (GB)
RISD Museum | Providence (USA)

Styling
(Fotos Carmen & Ingo Photography) Emmanuela Cossar

Hair & Make-up
(Fotos Carmen & Ingo Photography)
Wagner für Haare: Marlies Kleinberger & Team

Presse
Mag.a Iris Blumauer

1607records.com | favolainmusica.com | Made in Austria

Presswerk
CSM Production, Ton- & Datenträger GmbH, A-1020 Wien

Druckerei
Buch Theiss GmbH, Am Gewerbepark 14, A-9431 St. Stefan im Lavanttal

Papier
Magno Volume, 150g/qm, 1,08 fach Vol.

Papierzertifikate
PEFC®: GFA-COC-500119, EU Ecolabel

Zur Nachhaltigkeit / Papier
Dieses Booklet wurde auf hochwertigem, PEFC® - zertifizierten Papier gedruckt. PEFC
(Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes/ Programm zur Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen) ist die weltweit führende Institution zur Förderung, Sicherstellung und Vermarktung aktiver, nachhaltiger und klimafitter Waldbewirtschaftung. Holz und Holzprodukte mit dem PEFC-Siegel stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Fortwirtschaft. PEFC steht dabei für Seriosität und Unabhängigkeit. In Österreich wird PEFC durch PEFC Austria vertreten.

Nachhaltige Produktion
Die Druckerei Theiss GmbH ist FSC® und Cradle to Cradle Certified®
Cradle to Cradle Certified® (C2C) steht für die weltweit fortschrittlichste und wissenschaftlich fundierteste Zertifizierung für Produkte, die sicher, kreislauffähig und verantwortungsbewusst gegenüber unserer Umwelt sind. Das Prinzip dahinter ist ein Denken in Kreisläufen. Nicht nur der erste Nutzen darf im Mittelpunkt stehen, sondern auch die Verwendung der Rohstoffe nach der Nutzung. Alle verwendeten Materialien werden in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt – wird zum Beispiel ein C2CDruckwerk verbrannt, kann die Asche bedenkenlos als Dünger verwendet werden und landet so wieder im Kreislauf der Natur. Der Cradle to Cradle-Ansatz schließt neben der umweltfreundlichen Produktion und der Nutzung von erneuerbaren Energien auch die soziale Verantwortung des Unternehmens mit ein.

-----------

Wir danken den SPONSOREN FÜR UNSER CROWDFUNDING
Sonnentor
J. Hornig
Keecie
Kartos

FÖRDERUNGEN (CD & Projekt)
ÖSTERREICHISCHER MUSIKFONDS
BMKOES
LAND KÄRNTEN | KULTUR
SKE | Austro Mechana

SPONSOREN (CD & Projekt)
Haus-Infrarot Heizungen Klagenfurt
tonzauber | Georg Burdicek
Gipfelhaus Magdalensberg | Familie Skorianz
Schloss Pöckstein | Familie Irmgard und Thomas Telsnig

Geschichten erzählen: Dich verzaubern, inspirieren, Deinen Glauben an das Schöne stärken, an die Stimme der Natur, der Musik und der Kunst.
Dieses Projekt wurde von der Startnext VI Vielfaltoskop ausgezeichnet.
Mehr Projekte entdecken

Projektupdates

23.04.22 - As announced, here comes our surprise,...

As announced, here comes our surprise, available now with 3 NEW REWARDS for you. Have you never imagined that a painting in a museum or in a book suddenly moves? That the lady in the painting from 1732 all of the sudden smiles at you, the sabre of a ruler rattles, or that the ensemble in the photo in our book really laughs?

If it has to be digital, then we would like to realise it in our - always fairytale-like - way and present a WORLD PREMIERE to you here: A DIGITAL, ANIMATED BOOKLET as a kind of "musical Harry Potter newspaper".
In the digital, animated booklet, the illustrations are animated, instead of some photos there are videos, you can listen directly to the music and "en top" all the 11 texts of the musical works, excitingly narrated, including the twittering of birds, the rattling of carriages and the clatter of horses as an audio play.
From now on there are 3 new rewards at an exclusive price only in our crowdfunding, which only runs for 11 more days:
1. the digital, animated booklet including:
- Book, digital & animated; music, audio of the texts
- Exclusive: Separate download: Music & texts as MP3
2. the 11 texts about the musical works as audio in EN
3. our CD as digital download
Have fun! We look forward to hearing from you!
Your Maria, Michael & favola team

23.04.22 - Wie angekündigt, hier kommt unsere...

Wie angekündigt, hier kommt unsere Überraschung, die ab sofort mit 3 NEUEN DANKESCHÖNS für Euch verfügbar ist.
Hast du dich noch nie bei einem Bild im Museum oder in einem Buch vorgestellt, dass es sich plötzlich bewegt? Dass dir die Dame am Gemälde von 1732 plötzlich zulächelt, der Säbel eines Herrschers rasselt, oder, dass das Ensemble am Foto in unserem Buch plötzlich wirklich lacht?
Wenn schon Digital, dann möchten wir es in unserer - stets märchenhaft - angehauchten Art realisieren und stellen Dir hier eine WELTPREMIERE vor: Ein DIGITALES, ANIMIERTES BOOKLET als eine Art "musikalische Harry Potter Zeitung". Im digitalen, animierten Booklet sind die Illustrationen animiert, anstatt mancher Fotos gibt es Videos, Du kannst direkt die Musik anhören und „en top“ alle Werktexte, spannend erzählt, samt Vogelzwitschern, Kutschenrasseln und Pferdegetrappel als Hörspiel.
Ab sofort gibt es 3 neue Dankeschöns zum Exklusiv-Preis nur in unserem Crowdfunding, das nur noch 11 Tage läuft:
1. Das digitale, animierte Booklet mit:
- Buch, digital & animiert; Musik, Audio Werktexte
- Exklusiv: Separater Download: Musik & Werktexte als MP3
2. Die 11 Werktexte als Audio
3. Unsere CD als digitaler Download

Viel Freude! Wir freuen uns von Euch zu hören!
Eure Maria, Michael & das „favola“ Team

05.04.22 - Wir haben eine tolle Überraschung für Euch,...

Wir haben eine tolle Überraschung für Euch, demnächst hier unter den Dankeschöns. Für die Umsetzung bürgt ein grandioses Team, die aber C-bedingt gleich 4+ Wochen ausgefallen sind. Da die Überraschung deshalb nicht pünktlich gelauncht werden kann, müssen wir verlängern. Falls es Fragen von Eurer Seite gibt, ihr Euer Dankeschön nicht mehr erwarten könnt: wir sind für Euch da, finden eine Lösung & freuen uns von Euch zu hören! Eure Maria & Michael

05.02.22 - First and foremost, a heartfelt thank you to...

First and foremost, a heartfelt thank you to all of you! You are incredible: with your help we have already reached half of our first funding goal.

A circumstance called "C" has been holding us all in its grip for almost 2 years now. As I'm sure you all do - we could tell you stories about our project too: How often we had to postpone the recordings, constantly changing entry rules for our musicians from abroad to staff shortages, delivery delays in the production.

Since from around mid-December until now most of our crew either had "C" or were in quarantine, and we could only marginally, if at all, dedicate ourselves to crowdfunding, we lost over 6 weeks of time. Therefore, we have decided to extend our funding period until 07.04. The 07.04.is also a musical date: On this day the first performance of the St. John Passion by J. S. Bach took place, in 1724.

If you have already ordered the CD & book or another thank you gift, and the wait now seems long, please contact us at [email protected]

From the bottom of our hearts, THANK YOU for your patience and support!

Maria, Michael & the favola team

05.02.22 - Allem voran Euch allen ein von Herzen...

Allem voran Euch allen ein von Herzen kommendes Danke! Ihr seid unglaublich: Mit Eurer Hilfe haben wir bereits die Hälfte unseres ersten Funding-Ziels geschafft.

Ein Umstand namens „C“ hält uns alle nun seit fast 2 Jahren ziemlich fest im Griff. Wie sicher ihr alle – auch bei unserem Projekt könnten wir Euch Geschichten erzählen: Wie oft wir die Aufnahmen verschieben mussten, sich ständig ändernde Einreise-Regeln für unsere MusikerInnen aus dem Ausland bis hin zu Personalausfällen, Lieferverzögerungen in der Produktion.

Da seit ca. Mitte Dezember bis jetzt die meisten unserer Crew entweder „C“ hatten oder in Quarantäne waren, und wir uns, wenn überhaupt, nur marginal dem Crowdfunding widmen konnten, haben wir über 6 Wochen an Zeit verloren. Daher haben wir uns entschlossen unseren Finanzierungszeitraum bis 07.04. zu verlängern. Der 07.04.ist auch ein musikalisches Datum: An diesem Tag fand die Uraufführung der Johannespassion von J. S. Bach statt, im Jahr 1724.

Wenn ihr CD & Buch oder ein anderes Dankeschön schon bestellt habt, und Euch das Warten nun lange vorkommt, bitte kontaktiert uns unter [email protected]

Von Herzen DANKE für Eure Geduld und Eure Unterstützungen!
Maria, Michael & das favola Team

Unterstützen

Kooperationen

J. HORNIG

Kaffee-Tradition seit 1912 Als große HORNIG Kaffee Fans freuen wir uns besonders und danken unserem Sponsor J. HORNIG für den köstlichen Kaffee!

Keecie

Handwerkliche Sorgfalt und italienisches Leder, wir lieben KEECIE! Herzliches DANKE an Keecie & Klaartje de Hartog für die zwitschernden Vögelchen!

Kartos

Italienische Qualität seit 1955 hat sich bewährt. Als langjährige Kartons Fans schicken wir unseren herzlichsten DANK zu KARTOS in die italienische Toskana und danken für die wunderschönen Schachteln!

Sonnentor

Wenn wir in unseren Rezepten biologische, nachhaltige, im Einklang mit der Natur geerntete Gewürze empfehlen, denken wir an SONNENTOR. Wir sagen DANKE für diese besondere Kooperation!

Teilen
early music bird. alte neue musik
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren