Eine Stadt auf Fotopapier
Stell dir vor, das gesamte öffentliche Leben einer kleinen Stadt in Westdeutschland wurde fotografisch dokumentiert – von 1946 bis heute. Eben das liefert das Buchprojekt „Eine Stadt auf Fotopapier“ und zeigt auf, wer wir wurden, wer wir heute sind.
4.540 €
4.500 € Fundingziel
44
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Eine Stadt auf Fotopapier
 Eine Stadt auf Fotopapier
 Eine Stadt auf Fotopapier
 Eine Stadt auf Fotopapier
 Eine Stadt auf Fotopapier
 Eine Stadt auf Fotopapier

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.10.13 18:07 Uhr - 09.11.13 23:59 Uhr
Fundingziel 4.500 €
Kategorie Fotografie
Stadt Berlin

Projektupdates

30.10.13

„Eine Stadt auf Fotopapier“ – Annett Gröschner und Simon Schwinge (Herausgeber). 170 Seiten (Softcover), Format 180 mm auf 320 mm – ein ungewöhnliches Format, dass die Fotografien voll zur Geltung bringt. Gedruckt in hochwertiger Schwarz-Weiß-Optik und auf erstklassigem Papier. Satz und Gestaltung stammen von fortgeschrittenen Studierenden der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim unter Leitung von Prof. Dominika Hasse. Die Stadt Alfeld in Niedersachsen besitzt etwas, das sie vor anderen westdeutschen Städten auszeichnet – eine fast lückenlose Dokumentation ihres Alltags. Der Nachlass zweier Fotografen – Vater und Sohn, Richard und Eberhard Püscher – umfasst die Zeit von 1946 bis in die 1990er Jahre. Jene fünf Jahrzehnte, für die sich heute der Begriff der „alten Bundesrepublik“ durchgesetzt hat. Das Buch „Eine Stadt auf Fotopapier“ macht diese einzigartigen Fotografien erstmals zugänglich. „Eine Stadt auf Fotopapier“ ist eine kommentierte Bestandsaufnahme und erzählt die Geschichte der Bilder und der Menschen und macht so Geschichte sichtbar. Das Buch umfasst sowohl umfangreiche Bilderstrecken zu einzelnen Themen, als auch zahlreiche Texte, die den Menschen auf den Bildern nachforschen, sich mit fotohistorischen Fragen auseinandersetzen und die Biographie der beiden Fotografen beleuchten.

Weitere Projekte entdecken

Viva con Agua - das Buch
Social Business
DE
Viva con Agua - das Buch
"Water is Life" – Ein Buch über Wasser, Aktivismus und Social Business. Über Lebensfreude, Potenziale und Verbindung. Über 15 Jahre Viva con Agua.
9.959 € (100%) 23 Tage
DIE FREIENBIBEL 2
Journalismus
DE
DIE FREIENBIBEL 2
Die Freienbibel 2 bietet Profiwissen für freie Jounalist*innen.
6.568 € (55%) 35 Tage