What would you say IF we tell you that ALL roads lead to the Community of Poşaga? Or IF we state that one person, in search of their inner self, can find some vital Life-answers after a brief stay in our Community? As strange as it might sound, Poşaga delivers an element that started to disappear from the day to day modern Life: Pure Nature. In this pristine environment, we will - with your help - build an Eco-friendly, agro-touristic guesthouse, so that we can share this experience with others!
4,630 €
Fundingsum
44
Supporters
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberater
Yeah, you made it. The project is successful. I'm glad that the project can be realized now. Well done ;)
30.06.2017

Vlog 2: Brunnenbau und Hitzestau

Andreas Pohl
Andreas Pohl1 min Lesezeit

30 Grad im Schatten - mit Liegestuhl und einem kühlen Bier in der Hand gar nicht verkehrt. Bei unseren Bauarbeiten hat es den Vorteil, dass nun endlich die Zugangswege zum Haus trocken sind. Allerdings zahlen wir den Preis mit literweise Schweiss, den uns das Arbeiten in der prallen Sonne abverlangt. Aber ein Hausbau ist eben kein Zuckerschlecken.

Im zweiten Vlog berichten wir euch vom inzwischen abgeschlossenen Brunnenbau, der sich Dank einiger Probleme mit dem ziemlich in die Jahre gekommenen Bagger leider etwas in die Länge gezogen hat.

Als nächstes wird dann das Fundament in Angriff genommen, sodass wir im August in die heiße Phase des Hausbaus gehen können. Dann nämlich wird der Holz-Rohbau gefertigt und aufgebaut.

Auf ein kühles Bier müssen wir übrigens auch hier nicht verzichten - und nach einem anstrengenden Arbeitstag am Bau, im Kreis der Arbeitskollegen, schmeckt es fast noch besser als Zuhause ;)

PS: Für alle Fans und Unterstützer haben wir einen Soundclip hochgeladen, der einen kleinen Vorgeschmack auf die unvergesslichen Sonnenaufgänge bei Dupa Gard bieten soll: https://youtu.be/8nsiw1PUQ4s

Viel Freude beim Ansehen!