Crowdfinanzieren seit 2010

Kontroverse Fragen zu Politik und Gesellschaft. Transparente Informationen in einer interaktiven Spielanwendung.

fakeodernews ist eine digitale Plattform, die Menschen interaktiv mit Themen rund um Politik und Gesellschaft in Berührung bringt. Wir bieten jeden Tag kritische Fragen mit kontroversen Aussagen, informativen Antworten, transparenten Quellen und vergleichenden Statistiken an. Dabei bietet der Spielcharakter eine einfache Annäherung an gesellschaftlich relevante Nachrichten und stärkt die Quellen- und Informationskompetenz.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
13.01.18 - 28.02.18
Realisierungszeitraum
Ende März 2018
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 6.800 €

Zur Finalisierung der Plattform und des Frontends zum geplanten Start im März 2018.

Stadt
Augsburg
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden
09.02.2018

#interviews in Video, Radio & Print. Reinschauen lohnt sich!

Simon Sonnenberg
Simon Sonnenberg2 min Lesezeit

Uns mit unserem Projekt Gehör zu verschaffen ist aktuell die ganz große Herausforderung! In der letzten Woche konnten wir hier erfreulicherweise einige tolle Gespräche und Interviews führen :)

Wir versuchen neben der Plattformentwicklung möglichst viel Reichweite zu generieren und Interesse für fakeodernews zu wecken. Letzteres funktioniert seit Wochen sehr, sehr erfolgreich! Wir haben unglaublich viel positive Resonanz aus allen Ecken, erhalten konstruktives Feedback und stoßen auf ganz viel Neugierde. Das alles sind Reaktionen, die uns sehr viel Kraft geben und Mut für die weiteren Aufgaben machen. Wir glauben sagen zu können, dass wir mit unserer Idee inhaltlich auf einem sehr guten Weg sind.

Auf der anderen Seite bleibt die Suche nach Reichweite. Auch hier finden wir immer häufiger Gehör und offene Türen. Da wir jedoch ganz ohne große Partner und Netzwerk gestartet sind und quasi "aus dem Nichts" kommen, nehmen diese Annäherungen einfach viel Zeit in Anspruch. Am Ende stehen aber immer tolle Gesprächspartner und auch vermehrt Kooperationen, Beiträge und Interviews zu fakeodernews.

Deswegen möchten wir Euch gerne (und ein wenig stolz) einen kurzen Überblick über einige Interviews der letzten Tage geben:

#1 Ein tolles Skype-Interview mit acTVism Munich über unsere Idee, die Inspiration dazu, unsere Zukunftsvision, die Auswahl von Quellen und einer Vorstellung unseres Teams.
https://www.youtube.com/watch?v=RUCABattkWM

#2 Ein super-unterhaltsames Radio-Interview mit MDR Sputnik. In 3,5 Minuten bringen wir fakeodernews auf den Punkt und spielen 2 Beispielfragen mit der Moderatorin Eva :) https://www.mdr.de/mediathek/audio-622628_zc-89922dc9_zs-df360c07.html

#3 In der Rubrik "Mach Dein Ding" haben wir ein ausführlicheres Interview mit dem Jugendmagazin Spiesser.de über unsere Idee und das Phänomen "Fake
News" geführt. https://www.spiesser.de/mach-dein-ding/falschmeldungen-als-spiel

#4 Zusätzlich waren wir bei 12min.me eingeladen und haben fakeodernews vor 150 Leuten live vorstellen und diskutieren können.

#5 Die Bürgerkandidaten haben unser Projekt auf Ihrer Seite vorgestellt.
http://buergerkandidaten.de/eintraege/137-digitale-plattform-fuer-kontroverse-fragen-zu-politik-und-gesellschaft-fakeodernews

Man merkt natürlich vereinzelt immer noch die Nervosität, aber hoffentlich auch die Begeisterung und Leidenschaft für unser Projekt. Idealerweise hilft uns die neugewonnene Reichweite auch aktive Unterstützer zu gewinnen :) Vielleicht beantworten wir Dir dabei noch wichtige Fragen und können Dich mehr überzeugen?! Oder wenn Du schon unterstützt, dann kannst Du die Interviews weiterleiten und Freunde für unsere Idee begeistern?!

Wir freuen uns nach wie vor über jede Hilfe! Nur gemeinsam lässt sich ein solches Projekt realisieren :)

Herzliche Grüße vom gesamten fakeodernews-Team <3

21.03.2018

#Update

Simon Sonnenberg
Simon Sonnenberg2 min Lesezeit

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
fakeodernews
Simon Sonnenberg
Hartmannstraße 5
86159 Augsburg Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 314 747 252

29.01.18 - Liebe Unterstützer und Fans, wir möchten...

Liebe Unterstützer und Fans,

wir möchten Euch über die Änderung des Projektnamens informieren. Bisher war der Namenszusatz in der Beschreibung "Die innovative Progressive Web App". Das hat allerdings häufiger zu Verwirrungen geführt, da die Wenigsten eine Assoziation zu diesem technischen Term haben. Daher der neue Zusatz "Eine interaktive Spielanwendung", wodurch die Grundidee unseres Projektes hoffentlich anschaulicher wird.

Damit gehen wir nun voller Elan in die verbleibenden Wochen :)

Weitere Projekte entdecken

Teilen
fakeodernews - Eine interaktive Spielanwendung
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren