Eine Heimat für den HFC Falke e.V.! Der HFC Falke wurde im Juni 2014 als Reaktion auf die Ausgliederung des HSV und Gegenentwurf zum Modernen Fußball gegründet. Seit 2015 wurden zwei Herrenmannschaften aufgebaut, die bereits 4 Mal aufgestiegen sind. Wir brauchen jetzt eine eigene Sportanlage mit Vereinsheim, welches als Treffpunkt für alle im Verein dient. Als offener Raum für alle Initiativen die etwas bewegen wollen - um den Traum eines Fußballvereins für ALLE weiter verwirklichen zu können.
53.918 €
Fundingsumme
725
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 11.07.19 20:00 Uhr - 31.08.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Aug'19 bis zur Heimatfindung
Startlevel 50.000 €

Wir möchten eine eigene Heimat schaffen, die auch von anderen Clubs, Initiativen und Menschen genutzt werden soll - für Community Work und den Spaß am Sport.

Kategorie Sport
Stadt Hamburg

Projektupdates

15.07.19

Added an english version of our campaign.

Website & Social Media
Impressum
HFC Falke e.V.
Tamara Dwenger
Stellinger Weg 28
20255 Hamburg Deutschland

Vereinsregister:
Amtsgericht Hamburg

Vereinsregisternummer:
VR 22214 Bekanntmachung am: 17.07.2014 10:08 Uhr (Handelsregisterbekanntmachung.de)

Kooperationen

Fraunhofer IMW

Das Fraunhofer-Zentrum für Internationales Management und Wissensökonomie IMW untersucht mithilfe eines Fragebogens die Wirksamkeit, Reichweite und Zufriedenheit der Kampagne. Hier geht's zur Umfrage.

Weitere Projekte entdecken

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!
Bildung
DE

Vulvaversity 2022 - Mal so richtig hinschauen!

365 Farbfotos von Vulven: Die pure Vielfalt als Abreißkalender 2022 und als "Vulvamuseum - to go"
MAMA HARI - Nachhaltige & vegane Asiaprodukte
Food
DE

MAMA HARI - Nachhaltige & vegane Asiaprodukte

Alles was du für dein kulinarisches Abenteuer zuhause brauchst
Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen