Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Gedankenwildwuchs - 10 Autoren, 10 Bücher, 1 Ziel
Zum ersten Mal haben Leser die Möglichkeit über die Veröffentlichung eines Buches zu entscheiden. 10 Autoren haben sich mit der Unterstützung des Luzifer Verlags und des Papierverzierer Verlags zusammengefunden und bieten Ihre Leseproben in diesem Crowdfunding-Wettbewerb an. Stimmen Sie jetzt für Ihre Favoriten. Weitere Infos: www.gedankenwildwuchs.de oder im Erklärungsvideo 2: https://www.youtube.com/watch?v=sBsDV3FyJoE
Essen
5.419 €
2.500 € Fundingziel
96
Fans
98
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Gedankenwildwuchs - 10 Autoren, 10 Bücher, 1 Ziel

Projekt

Finanzierungszeitraum 27.01.14 14:18 Uhr - 27.04.14 23:59 Uhr
Fundingziel 2.500 €
Stadt Essen
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Unterstützen Sie einen von zehn Autoren, seinen Traum zu verwirklichen

(weitere Infos, Leseproben, Teaser und "die Macher" auf www.gedankenwildwuchs.de )

Wir sind zehn Autoren und zwei Verlage aus dem Ruhrgebiet, die ein neuartiges Projekt auf die Beine stellen. Dabei haben Sie, liebe Unterstützer, die Möglichkeit, Ihren Favoriten zu wählen, den Sie auf der eigens dafür installierten Seite www.gedankenwildwuchs.de auswählen können.

Bei der Realisierung des Projektes wird einer der teilnehmenden Autoren veröffentlicht. Die Veröffentlichung erscheint als ebook und in gedruckter Form.

Gleichzeitig ist es ein Wettbewerb: der Autor, der bei Erreichen der Zielsumme am meisten unterstützt wurde, erhält den Zuschlag.

Lektorin, Illustrator und Buchsetzer sitzen bereits in den Startlöchern.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Hauptziel:
Mit Erreichen der Zielsumme veröffentlichen wir das Buch, das bisher am meisten unterstützt wurde, als ebook und als Paperback.

Folgeziel:
Wird die Zielsumme verdoppelt, wird das Werk des zweitplatzierten Autors veröffentlicht (...und immer so weiter).

Zielgruppe:
Das sind die Leser, die besondere Geschichten lieben, die Interesse am Auswählen Ihres Lesestoffs haben und die schon immer Einfluss auf die Veröffentlichung eines Romans haben wollten. Fantasie begeistert, beflügelt und gibt uns die Chance, über das Alltägliche hinauswandern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt sollte man unterstützen, weil Autoren sonst nicht die Möglichkeit haben, mit einer Leseprobe und einer kleinen Textvorstellung, einen Verlagsvertrag zu bekommen. Oft müssen Autoren lange darum kämpfen, bis ihre Manuskripte von irgendjemandem angeschaut werden. Bei dieser Aktion entscheiden jedoch Leser und Freunde darüber, ob ein Buch veröffentlicht wird oder nicht.

Gleichzeitig ist keine Unterstützung umsonst. Im Gegenteil! Selbst mit dem kleinsten Dankeschön erhalten Sie, lieber Förderer, jedes Ebook, das wir im Rahmen dieser Kampagne auf den Markt bringen können (das wären im besten Fall 10 ebooks - wobei man unseren grenzenlosen Optimismus nicht unterschätzen darf - 10 ebooks für 5 Euro, sofern sich 5000 Förderer finden lassen).

Sie erhalten mit jeder Förderung einen Gegenwert als Dankeschön, der zumindest dem Kauf eines Buches gleichkommt. Lassen Sie diesen Gedanken einen Moment auf sich wirken und überlegen Sie dann, ob sie bei diesem Projekt nur Förderer sind oder nicht doch als Freund guter Bücher auftreten, der gern ein professionelles Buch kauft, um in einer selbstgewählten Geschichte zu versinken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit der Zielsumme werden ein professionelles Lektorat, ein bekannter Künstler und der Druck finanziert. Dies deckt nicht alle Kosten ab, aber einen Teil.

Der geförderte Autor erhält einen offiziellen Verlagsvertrag, wird nach Verlagsstandards entlohnt und erhält die gleichen Leistungen, wie alle Autoren in den Verlagsteams. Wir freuen uns darauf, mit euch zusammenarbeiten zu dürfen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen zwei Spezialverlage, die sich in Teilbereichen der Phantastik engagieren.

Luzifer Verlag
>>Nix für Angsthasen<<

Der LUZIFER-Verlag Steffen Janssen ist ein inhabergeführter Belletristik-Verlag. Mit viel Sorgfalt werden die Titel ausgesucht, die ins Verlagsprogramm aufgenommen werden. Trotz der Nähe zur "Pop-Literatur", lehnt es der Luzifer-Verlag ab, in die Schublade mit "Schund"-Literatur gesteckt zu werden. Krimis, Thriller und Horror haben hier ihr qualitativ hochwertiges Zuhause.
www.luzifer-verlag.de


Papierverzierer Verlag
>>Fantasie ist keine eigene Welt - Fantasie ist Heimat<<

Fantastische Geschichten braucht jeder Mensch in jedem Alter. Und unter diesem Motto begeister der Papierverzierer Verlag junge und erwachsene Leser. Auf Aussehen und Design der entstehenden Bücher wird hierbei viel Wert gelegt.
www.papierverzierer.de

Die Autoren hinter den 10 Geschichten:

Andrea Bienek
Andrea Bienek lebt in Hannover und absolvierte Fernstudium an der Hamburger Akademie im Kurs „Die große Schule des Schreibens“. Seither widmet sie sich nur noch Familie, Brötchenverdienst, Sport und auf dem Papier durch das Reich der Fantasie zu reisen. "Innocentia – Der Tag, an dem nur Mörder starben" heißt ihre Geschichte und interpretiert klassische Fantasiegestalten in einem Entwicklungsroman neu.
http://www.gedankenwildwuchs.de/andrea-bieneck.html

Daniel Wyke
Daniel Wyke ist ein Pseudonym. Der Autor aus dem Süden Deutschlands wird von einer Literaturagentur vertreten. Seine Interessen beim Schreiben liegen in den Bereichen Phantastik, Coming-of-Age-Roman sowie Krimi und Thriller. Die Dystopie "Sun City" zeigt die letzten Überlebenden nach einem Raketenangriff und wie sich Menschen unter den folgenden Ressourcenrationalisierungen und veränderten Hierarchien verhalten.
http://www.gedankenwildwuchs.de/daniel-wyke.html

Nina Egli
Nina Egli wurde 1988 in der Innerschweiz geboren. Dort wuchs sie auf und ging zur Schule, bis sie 2009 ihr Studium der Informatik in Winterthur antrat. Heute arbeitet sie als IT Sicherheitsspezialistin in Bern. In ihrem Manuskript "Das letzte Artefakt" stecken 12 Jahre Arbeit.
http://www.gedankenwildwuchs.de/nina-egli.html

Jan Reschke
Jan Reschke war lange Zeit als Journalist tätig und arbeitet zur Zeit als Lehrer. Im Zeitalter von NSA-Skandal und totaler Überwachung greift die Geschichte von "Die Ummauerte Stadt" dies auf und führt den Leser in eine dystopische Zukunft.
http://www.gedankenwildwuchs.de/jan-reschke.html

Veronika Serwotka
Veronika Serwotka wurde 1992 in Schotten geboren. Heute macht sie eine Ausbildung zur Medizinisch-Technischen Analytikerin in der Funktionsdiagonstik am Uniklinikum Frankfurt am Main. Nach acht Jahren Schreiberfahrung beschäftigt sie jetzt das Thema Tierquälerei, dem sie in "Wyvern - Das Streben der Jäger" ihre fantasievolle Aufmerksamkeit schenkt.
http://www.gedankenwildwuchs.de/veronika-serwotka.html

Bettina Ferbus
Bettina Ferbus ist hauptberufliche Reitlehrerin. Wenn sie nicht im Sattel sitzt liest sie viel und das hat zur Folge, dass sie auch eigene Geschichten entwickelt. Sie schreibt in den Genres Fantasy, Science Fiction, Mystery und Horror, wobei stets eine Spur makaberer Humor nicht fehlen darf. "Spiegelzauber" ist schräg, aktionreich und blutig.
http://www.gedankenwildwuchs.de/bettina-ferbus.html

Maja Loewe
Maja Loewe wurde 1977 in Lübeck geboren, hat viel von der Welt gesehen und arbeitet mittlerweile freiberuflich als Erlebnispädagogin und Kunstdozentin in Hannover. Sie hat schon während des Studiums für das Theater geschrieben oder an Poetry Slams teilgenommen. "Die Augen des Iriden", eine Geschichte voller Mystery, Action, Thrill, möchte sie eines Tages als Buch in den Händen halten, das ist ihr größter Wunsch.
http://www.gedankenwildwuchs.de/maja-loewe.html

Melanie Vogltanz
Melanie Vogltanz ist 21 Jahre alt, studiert an der Universität Wien – und schreibt. Für sie ist das so selbstverständlich wie das Atmen. Ihre Geschichte "Maleficus" handelt von den Strigoi und von handelnden Charakteren, die sich im Verlauf hin zu "erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral" entwickeln.
http://www.gedankenwildwuchs.de/melanie-vogltanz.html

Nika S. Daveron
Nika S. Daveron wurde 1985 in Köln geboren und wohnt jetzt in Neuss, dem Galopprennsport nachgeht. In der Freizeit kümmert sie sich um ihre düsteren Gedanken und bringt sie zu Papier. Lovecraft und Romantik prägen ihren Schreibstil und finden sich auch in "Vermillion" wieder.
http://www.gedankenwildwuchs.de/nika-s.-daveron.html

A.P. Glonn
A.P. Glonn lebt südlich von München und schreibt viel. In "Im Bann der Magie" widmet sie sich dem historischen Thema der Inquisition, interpretiert es aber neu mit fantastischen Elementen.
http://www.gedankenwildwuchs.de/a.p.-glonn.html

Projektupdates

28.02.14

Wir haben das erste Buch beisammen! Danke allen Unterstützern. Natürlich darf auch das erste Werk weiter als Dankeschön "erworben" werden, wodurch die Unterstützung dem Gesamtprojekt zugute kommt. Die Produktion hat bereits begonnen und wir werden Euch auf www.gedankenwildwuchs.de bald das Cover präsentieren. Ab sofort geht es um Werk Nummer 2. Erreichen wir 1.000 Euro über der Zielsumme, werden wir zumindest das E-Book produzieren. Erreichen wir wieder 2.500 Euro, ist auch der Druck gesichert. Und so weiter ... Es gibt viel zu tun!

27.01.14

Es ist so weit: Das Projekt ist gestartet und darf ab sofort unterstützt werden. Neue Ideen für den Buchmarkt, ein tolles Projekt, 10 Autoren und ein Haufen Bücher warten auf Eure Unterstützung.

Impressum
Papierverzierer Verlag
Schemajah Schuppmann
Waterfohrstr. 3
45139 Essen Deutschland

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 201 81417966
Telefax: +49 (0) 201 49869028
E-Mail: info@papierverzierer.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
Umsatzsteuer-ID: DE259177281

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.999.381 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH