In nicht allzuferner Zukunft müssen neun Milliarden Menschen auf der Welt ernährt werden. Monokulturen und die konventionelle Landwirtschaft zerstören Ökosysteme, die Böden und belasten das Klima. Wir brauchen Alternativen in der Nahrungsmittelproduktion! Jetzt. Dieser Dokumentarfilm soll eine Möglichkeit zeigen.
7.974 €
13.000 € Fundingziel 2
84
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Food Forest Future
 Food Forest Future
 Food Forest Future
 Food Forest Future
 Food Forest Future

Ueber unser Projekt

Finanzierungszeitraum 18.09.19 21:56 Uhr - 01.12.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum fortlaufend bis Ende 2020
Fundingziel 6.000 €

Dieses Geld soll sicherstellen, dass ich überhaupt weitermachen kann. In erster Linie wird es in Reisekosten und meine Bezahlung investiert.

Fundingziel 2 13.000 €

Dieses Geld sind erste Bezahlmöglichkeiten für eine professionelle Cutterin und die Anmietung eines Schnittplatzes.

Kategorie Film / Video
Stadt Berlin

Projektupdates

26.09.19

Wer mehr über Stefanies Promotion und das Projekt erfahren will, wird hier fündig. Alle Infos nur auf English. Sorry!
https://t1p.de/pssk
https://web.asu.edu/slfee/projects
https://t1p.de/ojpm

Website & Social Media
Impressum
Maud Dieminger
Karl-Marx-Straße 11
12043 Berlin Deutschland
OOMAY - Nachhaltig besser schlafen
Umwelt
DE
OOMAY - Nachhaltig besser schlafen
Hochwertige Bettwäsche aus kuschelweichen Eukalyptus-Fasern. Besser im Bett. Freundlich zur Erde. Für einen fairen Preis.
22.458 € (128%) 22 Tage
Unverpackt St. Ingbert
Umwelt
DE
Unverpackt St. Ingbert
In immer mehr Städten in Deutschland sprießen Unverpackt-Läden wie Pilze aus dem Boden. Demnächst auch in St. Ingbert.
11.069 € (74%) 8 Tage