FREISPIEL 2016 - still
Dreimal Musikgeschichte live: Wagners Tristan-Vorspiel, Bergs Lulu-Suite und Rebecca Saunders' Violinkonzert still, dessen Musik für FREISPIEL 2016 um choreographische Freiräume erweitert und kongenial vertanzt wird. Mit dabei sind: Rebecca Saunders, Komposition/Konzept; Carolin Widmann, Violine; Sylvain Cambreling, Dirigent; Ana Durlovski, Sopran; Rosabel Huguet, choreograph. Assistenz; Tänzerinnen und Tänzer von Sasha Waltz & Guests; Jochen Sandig, Szen. Umsetzung; Junge Deutsche Philharmonie
18.238 €
18.000 € Fundingziel
223
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Gefördert von kulturMut 2015
Cofunding 12.900 €

Projekt-Widget Hier kannst du das Projekt-Widget auf deiner eigenen Seite einbinden. Kopiere dazu einfach den folgenden Quelltext an die Stelle, an der das Widget angezeigt werden soll. Was du beim Einbinden des Projekt-Widgets beachten solltest.

Du kannst auch nur den "Unterstützen" Button einbinden.