Projekte / Theater
"Rosenduft mit Terpentin" Hans und Claire Christiansen - Ein biographisches Theaterstück über den Wiesbadener Jugendstilkünstler Hans Christiansen und seiner großen Liebe Claire, feinfühlig inszeniert anhand von Tagebüchern und Briefen. Das Ensemble des Freien Theater Wiesbaden erinnert mit seiner Inszenierung an das wechselhafte und dramatische Leben eines fast in Vergessenheit geratenen Malers, Designers und Philosophen, der wie kaum ein Anderer den Jugendstil geprägt hat. Premiere 5.3.2020
1.580 €
5.000 € Fundingziel
8
Unterstützer*innen
15Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 15.05.19 10:39 Uhr - 09.06.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2020 bis Dez 2020
Fundingziel 5.000 €

Ein 1. Fundament: Mit der Hälfte der Summe können wir gerade mal die Kosten für Recherche, den Autor, Fotografin, Requisite &Kostüme aufbringen.

2. Fundingziel 10.000 €

Das 2. Fundament: Die Abendgagen der Schauspieler, nötige Probenpauschalen, Graphikerin, Regie, vergünstigte Zuschauerplätze für Menschen mit weniger Einkommen.

Kategorie Theater
Ort Wiesbaden
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Freies Theater Wiesbaden e.V.
Barbara Haker
Pagenstecherstraße 7
65183 Wiesbaden Deutschland

Gemeinnützig anerkannter Verein
Vereins-Register-Nr. 7234
Steuernummer 040 250 59223 FA WI I

Kooperationen

Unser Spielort in Wiesbaden - das Theater im Pariser Hof!

Kuratiert von

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding mit Stiftungsförderung und öffentlicher Kulturförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz...