Projekte / Film / Video
Ida ist eine Hexe aus dem Spessart, die in Frankfurt lebt und ihr Geld damit verdient, dass sie mit verfluchten Liebesschlössern Liebespaare auseinander bringt. Dass das alles Konsequenzen für sie selbst haben könnte, glaubt Ida nicht im Traum - und doch wird durch ihre Hexerei etwas entfesselt, dass sich auf den Weg vom Spessart nach Frankfurt macht, um Ida flussabwärts heimzusuchen - während sie ein uraltes Hexen-Ritual abhält, mitten auf dem zugefrorenen Main.
Frankfurt am Main
3.955 €
7.750 € Fundingziel
51
Fans
39
Unterstützer
14 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.04.18 15:09 Uhr - 05.08.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2018 - Frühjahr 2019
Fundingziel 7.750 €
2. Fundingziel 17.000 €
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Neid und Eifersucht haben eine magische Wunderwaffe, gegen die kein Mensch etwas ausrichten kann. Was macht diese Waffe mit dem, der sie benutzt und mit dem, der sie herstellt? Darum geht es in unserem Fantasy-Mysteryfilm FLUSSABWÆRTS. Darum und um Hexen, die im Schatten von Wolkenkratzern ihre dunkle Kunst klammheimlich unter die Menschen bringen - nur um plötzlich um ihre eigene Haut zu fürchten. (Lauflänge: 45 Min.)

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Nach unseren Vorgänger-Filmen VORM LINDIG und IM FINSTEREN TAL wollen wir mit FLUSSABWÆRTS etwas Neues wagen: Einen übernatürlichen, atmosphärischen Fantasy-/Mystery-Film, der nicht vor einem abgelegenen Wald spielt oder in einem alten Bergwerk, und auch nicht vor hunderten von Jahren - sondern in der großen Stadt, im Hier und Heute.

Unser Publikum sind alle, die ein Abenteuer suchen, das mit einem Bein im modernen Genrekino steht und mit dem anderen im Nebel uralter deutscher Sagen: Die goldenen Mitte zwischen HARRY POTTER, den Gebrüdern Grimm und der NETFLIX-Serie DARK - das wartet FLUSSABWÆRTS auf euch.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es war einmal... da eroberten Schauermärchen aus dem Herzen Europas den Erdball: HÄNSEL UND GRETEL, SCHNEEWITTCHEN oder ROTKÄPPCHEN UND DER WOLF.

Es war einmal... da suchte das fantastische Kino aus Deutschland seinesgleichen in der Welt: NOSFERATU, FAUST, METROPOLIS, CALIGARI, DR. MABUSE und DER GOLEM.

Deutschland hat es nicht verlernt, mit fantastischen Geschichten für große Augen zu sorgen - und das wollen wir beweisen.

Alle guten Märchen beginnen mit Es war einmal...

»Es war einmal ein Haufen Genrefans, ob aus Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, München, Stuttgart, Bern oder Wien, der größer war als er dachte. Es waren all jene, die nicht glauben wollten, dass das Fantastische nicht auch vor ihrer eigenen Haustür warten kann. Es waren all jene, die meinten, dass das deutsche Kino seine dunkle, übersinnliche Seite lange genug versteckt hatte. Und es waren all jene, die schließlich mithalfen, daran etwas zu ändern.«

Lassen wir dieses Märchen wahr werden. Gemeinsam.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Euer Geld erschafft eine Welt. Ein fantastische Welt, die ihr zu jedem Zeitpunkt glaubt, einen stickigen, finsteren Hexenkeller, ein magisch zugefrorenes Frankfurt, einen zu Eis erstarrten Main unter dessen Oberfläche echte Magie vor euren Augen vorbeizieht. Euer Beitrag erschafft Menschen, mit denen ihr fühlt, mit denen ihr euch fürchtet, mit denen ihr staunt, hasst, liebt und ums Überleben kämpft.

Euer Geld erweckt diese Welt zum Leben: mit Kleber, Nägeln und Pressspan, mit jeder Zeile im Drehbuch, jeder Note in der Musik, jedem Mausklick bei den Visual Effects, jeder Tonspur im Sound-Mix, jedem vollen Tank auf dem Weg zum Set, jeder Mahlzeit in der Drehpause, jedem Faden im Kostüm, jedem Pinselstrich am Bühnenbild und jeder Überstunde, die uns egal ist. Mit jeder geschlagenen Klappe, jeder abgedrehten Szene, jeder fertigen Effektaufnahme, jedem gespielten Stück - mit jedem nächsten Schritt, den ihr uns ermöglicht, wird diese Welt realer. Bis ihr sie für die Länge von 45 Minuten betreten könnt und staunt, was ihr mit eurem Beitrag alles möglich gemacht habt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter FLUSSABWÆRTS steht das Team von SPESSART TALES (www.spessarttales.de | facebook, instagram, twitter: @spessarttales), ein gemeinnütziges Netzwerk aus bayrischen und hessischen Filmprofis um den Filmproduzenten Dominik Lando und Autor/Regisseur Matthias Noe - und ihre großartige Crew. Für uns ist die Region Rhein-Main keine Filmwüste sondern der Ort, an dem der deutsche Film seine Fantasie wiederfindet. Mit Genrefilmen.

Was Genrefilme sind? Alles was wir am deutschen Film vermissen. Am deutschen Film vermissen wir nicht: Komödie, Krimi, Drama. Am deutschen Film vermissen wir: Thriller, Mystery, Übernatürliches, Sense of Wonder, Larger than Life, anschwellende Musik, Gänsehaut, WOW! Das alles wollen wir mit unseren Filmen wiederbeleben - und euch mit auf die Reise nehmen.

Impressum
Spessart Tales
Dominik Lando
Taunusstraße 50
65183 Wiesbaden Deutschland

Kooperationen

Unser Projekt wird durch die Filmförderung des Landes Hessen unterstützt.

Drachenzähmer Christian Stadach aus Darmstadt (visuelle Effekte für GAME OF THRONES) und seine Mannschaft zeichnen für unsere visuellen Effekte verantwortlich.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.305.234 € von der Crowd finanziert
6.224 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH