Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Guts for Change - Hitching a Ride
Wir trampen von Berlin nach Indien, um dort mit unseren Partnern Toiletten und Schlafunterkünfte für 400 Kinder zu bauen. Mit der Tour lenken wir Aufmerksamkeit auf die Sanitärkrise und darauf, dass allein in Indien über 600 Mio. Menschen keine Toilette haben. Über die Tour durch Russland, Kasachstan, China, Pakistan und das Toiletten-Projekt produzieren wir einen Film, den wir hier crowdfunden und für jeden Euro den Du uns gibst, spenden wir 0,50€ aus eigener Tasche an das Projekt in Indien.
3.852 €
3.000 € Fundingziel
110
Fans
53
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Guts for Change - Hitching a Ride

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.08.14 17:49 Uhr - 30.09.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Bis April 2015 steht der Film!
Fundingziel 3.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten mit Deiner Hilfe einen Film über eine abenteuerliche Reise per Anhalter von Berlin nach Indien und ein ökologisches Sanitärprojekt möglich machen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Hauptziel unserer Kampagne ist es den Dokumentarfilm über die Reise per Anhalter und das Sanitärprojekt in Indien zu finanzieren.

Außerdem möchten wir mit der Kampagne Aufmerksamkeit auf die globale Sanitärkrise und unser Toilettenprojekt an der Adhevasi Ashramshala residential school lenken und so dazu beitragen, dass 400 Kinder sanitäre Einrichtungen und Schlafunterkünfte bekommen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Weil unser Projekt nicht nur einen spannenden und unterhaltsamen Film verspricht.
  • Weil wir etwas zurück geben, sowohl an Dich und die Crowd in Form von coolen Dankeschöns, als auch an die Kinder an der Adhevasi Ashramshala Residential School in dem wir dabei helfen, dass sie Toiletten bekommen.
  • Weil wir schon einmal eine erfolgreiche Kampagne bei Startnext umgesetzt haben und gezeigt haben, dass wir des Vertrauens der Crowd würdig sind.
  • Weil wir mit unserem Projekt auf ein wichtiges humanitäres Problem aufmerksam machen
  • Wir haben Mut zur Veränderung und wagen uns aus unserer Komfortzone
  • Wir sind zwei sympathische Jungs, die einfach zum knuddeln sind ;).

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld was wir bei erfolgreicher Finanzierung bekommen, fließt in die Produktion des Dokumentarfilms über die Tour und das Projekt in Indien.

Außerdem werden wir für jeden Euro, den wir für die Umsetzung des Dokumentarfilms bekommen, 50 Cent aus eigener Tasche für das Toiletten-Projekt an der Adhevasi Ashramshala Residential School spenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen Johann Angermann und Thomas Jakel von Guts for Change. 2012 haben wir eine Radtour von Berlin nach Indien gemacht, um Spenden für ein Toilettenprojekt in Indien zu sammeln. Gemeinsam mit unseren Partnern konnten wir über 35 Trockentrenntoiletten im Dorf Darewadi finanzieren. Über das Projekt und die Tour ist mit Hilfe einer Startnext Kampagne ein Dokumentarfilm (http://vimeo.com/69379654) entstanden, sowie eine Serie für ARTE future (http://future.arte.tv/de/guts-change). Unser Ziel ist es Change Maker zu promoten, Menschen zu inspireren und eigene soziale und humanitäre Projekte umzusetzen.

Projektupdates

11.03.15

GUTS FOR CHANGE - LONG ROAD TO SANITATION PREMIERE
kommt jetzt in großen Schritten auf uns zu.

Am 10. April um 20.00 Uhr feiern wir den zweiten Guts for Change Film in der Urania Berlin.

Falls Du uns nicht schon im Crowdfunding unterstützt hast und damit den Film ermöglichst hast, kannst Du Dir hier noch Tickets besorgen http://kinder.gutsforchange.de

Wir freuen uns Dich dort zu sehen.
Dein Guts for Change Team

Impressum
Guts for Change UG haftungsbeschrankt
Thomas Jakel
Schwedter Str. 242
10435 Berlin Deutschland

Vertretungsberechtigte Personen: Thomas Jakel, Johann Angermann

Steuernummer: 37 / 243 / 22706

Handelsregisterbuch: HRB 158370

Kuratiert von

Auf die Räder, fertig, los!

Starte jetzt dein Fahrrad-Projekt, damit du Teil unserer Page werden kannst. Wenn du noch kein Projekt angelegt hast, kannst du mit dem Klick auf "Jetzt bewerben" direkt ein Projekt starten und dich gleichzeitig für die Kuration auf der Themenpage bewerben. Wenn du schon ein Projekt angelegt has...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.163.061 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH