Krampfanfälle sind ein gehäuft auftretendes Problem in der Rasse der Border Terrier (in zwei wissenschaftlichen Studien die am häufigsten bzw. am zweithäufigsten betroffene Rasse). Wir brauchen Deine/Ihre Hilfe, um die DNA eines Border Terriers mit idiopathischen Krampfanfällen komplett sequenzieren zu lassen. Die Gesamtgenomsequenzierung soll auf der Suche nach der Mutation helfen, die für diese Erkrankung verantwortlich ist. Ziel soll es sein, einen Gentest zu entwickeln.
1.260 €
Fundingsumme
36
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.08.17 13:07 Uhr - 31.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Startlevel 5.000 €
Kategorie Wissenschaft
Stadt Konstanz
Website & Social Media
Impressum

Weitere Projekte entdecken

SABINE HERMANN - Plattdeutsches Musikalbum SANGEN
Musik
DE

SABINE HERMANN - Plattdeutsches Musikalbum SANGEN

Wurzeln und Flügel. Plattdeutsch trifft London Grammar. Ostfriesisch.Poetisch.Authentisch.
Flutwein
Social Business
DE

Flutwein

Gemeinsam für die Weinregion Ahrweiler. Helfe jetzt mit und sichere Dir Dein Unikat.
Schlecki Leckermaul
Literatur
DE

Schlecki Leckermaul

Die Abenteuer der Lebkuchen-Katze als illustriertes Kinderbuch für Katzenfans und Backliebhaber