Crowdfunding beendet
Für das Abschlussprojekt meines Studiums an der Hochschule Mainz (B.A. Zeitbasierte Medien - Schwerpunkt Filmproduktion) möchte ich gerne einen Kurzfilm (20 min) realisieren. Im Genre des Psychothrillers umfasst der Film das Thema Kannibalismus und setzt sich mit der daraus resultierenden Auffassung von Liebe, Zuneigung sowie Teil eines sozialen Umfelds zu sein auseinander.
10.785 €
Fundingsumme
31
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 In tiefer Nacht zerronnen (Kurzfilm)
 In tiefer Nacht zerronnen (Kurzfilm)
 In tiefer Nacht zerronnen (Kurzfilm)
 In tiefer Nacht zerronnen (Kurzfilm)
 In tiefer Nacht zerronnen (Kurzfilm)

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 10.11.21 11:20 Uhr - 10.01.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dreh: März 2022
Startlevel 3.500 €

Das Geld wird für die Kosten verwendet, die beim Dreh entstehen. Diese umfassen z.B. Drehorte, Requisiten, Kostüme, Transportkosten & Filmtechnik.

Kategorie Film / Video
Stadt Mainz

Unterstützen