Crowdfunding beendet
Wolfgangs Internet Imbiss
Investieren Sie in Ihr Vergnügen! Mit meinem Internet Imbiss möchte ich künftig für Prominente aus aller Herren Bundesländer kochen – und ihnen dabei feinste Gerichte auf den Leib schneidern, die ihre Persönlichkeit kulinarisch perfekt illustrieren. Zum Beispiel den MERKEL-EINTOPF für unsere Noch-Bundeskanzlerin, der am Ende aus so vielen unterschiedlichen Zutaten bestehen wird, dass er gar keinen definierbaren Eigengeschmack mehr hat. Ob das lecker ist? Keine Ahnung. Entscheiden Sie selbst!
11.935 €
Fundingsumme
268
Unterstütz­er:innen
28.02.2017

Wolfgang im Krankenhaus

Karl Eberhard Schäfer
Karl Eberhard Schäfer1 min Lesezeit
Der Blogbeitrag ist nur für Unterstützer:innen.
Teilen
Wolfgangs Internet Imbiss
www.startnext.com