Keiner wie Rheiner, wir interpretieren das Reinheitsgebot neu und fordern für alle Rheinersgebot! Nicht nur Hopfen, Gerstenmalz und Wasser: Rheiner wirft auch noch die belebende Mate-Pflanze in den Braukessel. So macht er nicht nur wach, er weckt auch auf, um über Traditionen nachzudenken! Mit Liebe zum Handwerk und zur Kreativität, um so das Alte zu bewahren und mit neuen Ideen zu bereichern! Rheiner braucht jetzt Deine Hilfe, um produziert zu werden und seinen Weg zu Dir nach Hause zu finden.
6.600 €
Fundingsumme
150
Unterstützer*innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
 Keiner wie Rheiner
 Keiner wie Rheiner
 Keiner wie Rheiner
 Keiner wie Rheiner
 Keiner wie Rheiner

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.02.19 00:14 Uhr - 14.03.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März 2019
Mindestbetrag 6.309 €

Keiner wie Rheiner professionell brauen zu lassen: Dafür müssen wir Zutaten kaufen, eine Brauerei mieten, Flaschen abfüllen, Transportkosten stemmen …

Kategorie Food
Stadt Köln
Website & Social Media
Impressum
Rheiner Kulturgut
Julian Güttge
Ubierring
50678 Köln Deutschland