Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
VILLAGE OF THE SUN - THINGS ARE MIXING UP (KKS45-001)
VILLAGE OF THE SUN. THINGS ARE MIXING UP / PRINCESS UNICORN 7" SINGLE RELEASE | KKS45 - 001 KALAKUTA SOUL RECORDS.
Bochum
1.960 €
1.750 € Fundingziel
78
Fans
71
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 VILLAGE OF THE SUN - THINGS ARE MIXING UP (KKS45-001)

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.12.14 15:29 Uhr - 09.01.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 03/2015
Fundingziel 1.750 €
Stadt Bochum
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Hallo liebe Menschen,



nach vielen Begegnungen, Proben, Auftritte und großartigen Momenten möchten wir inpirierende Musik auf einem für uns maßgeblichen Format veröffentlichen. Vinyl.



Als Mitgründer des Bochumer Musiklabels KALAKUTA SOUL RECORDS und der Bochumer KALAKUTA SESSIONS möchten wir nun eine Plattform für lokale Musik schaffen, die uns inspiriert und wir mit Euch teilen können.  

In Folge der ersten Veröffentlichungen auf KALAKUTA SOUL RECORDS und mit großer Dankbarkeit, die wir der lokalen Musikszene schulden ist die Idee einer Reihe von 7" Singles entstanden, mit der wir in einem weiten musikalischen Spektrum die Vielfalt unseres Umfelds abbilden wollen. 



Eine sehr maßgebliche Band für uns war und ist VILLAGE OF THE SUN, ein Trio mit einem unfassbar weiten Blick für Musikgenres und deren Kulturen. Eine Band, die die Breite des Musikspektrums des Labels KALAKUTA SOUL RECORDS in jedem Track auf den Punkt bringt.



In den vergangenen Jahren scheiterte unser Vorhaben jedoch immer wieder an der Finanzierung. Es konnten Studiokosten  nicht übernommen, Masteringkosten nicht gedeckt und Produktionskosten nicht organisiert werden. Und wenn das zufällig stand, dann fehlten die notwendigen Mittel, um das Produkt, also die 7" mit viel Liebe zum Detail fertig zu stellen. So verschob sich der Wunschtermin von Monat zu Monat, bis wir letztendlich einsahen, dass wir das alleine nicht schaffen können und so schnell nicht schaffen werden. 

Da aber eine Vielzahl an großartigen Menschen immer wieder nach einer möglichen Veröffentlichung fragten, dachten wir, wir machen das gemeinsam. Wir versuchen es zumindest.

Wir haben nun Studioaufnahmen vorfinanziert und benötigen Mittel für Mastering, Presswerk, Cover usw. Diese erhoffen wir uns über Crowd funding zu generieren. Für die Unterstützung bedanken wir uns schon im voraus, aber auch mit dem was wir am Besten können, Musik.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Zielgrupe bilden alle Menschen, die Musik hören.
Das sind sehr vielen nette Menschen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch Eure Unterstützung schafft ihr eine neue Plattform für neue, gute Musik.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit Eurem Beitrag ermöglicht ihr die Aufnahmen und Umsetzung dieser Veröffentlichung und markiert somit den Beginn einer Reihe innovativer Veröffentlichungen lokaler und regionaler Bands im Feld Jazz, Hip Hop, Funk und Soul.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen sehr viele Menschen, zu denen jeder Mensch gehört, der zur Realisierung dieses Projekts beiträgt.

Impressum
KALAKUTA SOUL RECORDS
Guy Dermosessian
Fahrendeller Str. 10A
44787 Bochum Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.081.319 € von der Crowd finanziert
4.831 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH