KannMannFrau
Die Emanzipation der Frau ist weit fortgeschritten, doch wo bleibt die Emanzipation des Mannes ? Der Film erzählt die Geschichten von Männern, die aus dem traditionellen Rollenbild ausgestiegen sind und sich für ein Leben als Hausmann und Erzieher entschieden haben. Die Regisseurin besucht diese Familien, erzählt aus deren Alltag und zeigt Wege, die eine echte Gleichstellung möglich machen.
5.473 €
finanziert
32
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
20.10.2013

Postproduktion

Gabriele von Moers
Gabriele von Moers1 min Lesezeit

Nach einer langen und intensiven Schnittphase, nähert sich das Projekt langsam aber sicher einem erfolgreichen Abschluss. Es folgen noch letzte kleine Änderungen und eine Tonmischung, dann werden wir Ende des Jahres einen fertigen Film haben. Vielen Dank nochmal den vielen Unterstützern die uns immer Mut gemacht haben weiter an diesem Projekt zu arbeiten.

Ihr hört recht bald wieder von mir
Liebe Grüsse
Gabriele

Impressum
GSM Produktion
Gabriele von Moers
Haimhauserstraße 4
80802 München Deutschland