Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Kalimera sanftes wildes Kreta
Wir, ein erfahrenes Team von Filmemachern möchten einen Dokumentarfilm über Kreta und seine Bewohner entstehen lassen. Wir möchten erzählen, wie Land und Menschen auf Kreta untrennbar miteinander verbunden sind. Das gilt sowohl historisch als auch aktuell. Unser Film soll sowohl informieren als auch mit Hilfe poetischer und sinnlicher Bilder die Zuschauer in die Welt Kretas mitnehmen.
Berlin
2.020 €
2.000 € Fundingziel
40
Fans
13
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kalimera sanftes wildes Kreta

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.08.13 14:45 Uhr - 14.10.13 23:59 Uhr
Fundingziel 2.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Monika Albach.:
Auf der Suche nach Neuem kam ich Anfang der 90er Jahre zum ersten mal nach Kreta, nicht wissend, dass sich in den nächsten Jahren ein tiefes Band der Verbundenheit zur Insel und seinen Bewohnern knüpfen würde. Unmerklich und doch kontinuierlich spürte ich eine Art Heimweh, wenn ich weg war und ein Gefühl von Nach-Hause-kommen, wenn ich meine alljährliche Reise nach Kreta antrat.

Was war geschehen?
Es gibt zwei Beweggründe für diesen Film: Auslöser war mein Ärger über die hiesige Berichterstattung und die Reaktionen der Menschen, die sich früher nach Kreta hingezogen fühlten. Heute bleiben etwa 40% der Individualtouristen weg, Sie haben Angst, dass ihnen auf Kreta etwas angetan werden könnte. Dem begegnen die Menschen auf Kreta mit Unverständnis und bewahren dennoch ihre würdevolle Freundlichkeit.

In den hiesigen Medien werden die Griechen teilweise pauschal verunglimpft und klein gemacht. Die Griechen seien faul, sie leben von unserem Geld ist zu lesen und zu hören. Der Film möchte die tatsächliche Größe und Würde der Menschen auf Kreta beschreiben. Der zweite Grund ist: Ich habe über all die Jahre so viele Geschenke von den Menschen auf Kreta und der dortigen Natur erhalten. Auf Kreta kann man mit Erlebnissen konfrontiert werden, die mit unserem logischen Verstand nicht zu fassen sind. Es fühlt sich an, als gäben Orte die Aufforderung, sich mit der tiefen Ebene der eigenen Seele zu verbinden. Tiefe Ruhe und Berührung entstehen.
Eins sein mit allem. Eine Ursehnsucht in jedem Menschen, die jedoch in dieser schnelllebigen und oberflächlichen Zeit kaum wahrgenommen werden kann. Auf Kreta passiert alles von selbst. Unmerklich und doch wirksam.
Ich habe ein Team gefunden, welches mich bei der Verwirklichung meiner Idee mit Rat und Tat unterstützt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit diesem Film möchten wir Kreta und seinen Menschen etwas zurückgeben. Wir haben uns auf die Suche nach der Seele Kretas gemacht.
Es geht nicht um eine romantisierende oder folkloristische Beschreibung. Kreta hat einerseits fruchtbare Natur und gleichzeitig karge Felslandschaften und wüstenähnliche Gebiete. Genau diese Gegensätze spiegeln sich auch in den Menschen auf Kreta wieder: Einerseits herzliche Gastfreundschaft und andererseits eine spürbare Reserviertheit. Es braucht Zeit und Vertrauen, um ihre Herzen zu gewinnen.
Anhand von Blicken en detail und Episoden soll das große Ganze sichtbar gemacht werden. Ein Beispiel: In einem Bergdorf schlenderten wir durch die Gassen. Eine Frau puhlte Mandeln während ihr Mann das Auto anstrich. Die beiden begrüßten uns freundlich und schon eine Minute später hatten wir eine Handvoll Mandeln in der Tasche. Ein paar Meter weiter offenbarte uns der örtliche Supermarkt leere Regale, eine Tüte Salz, einige Getränkedosen und mehrere Brote. Ein verblichener Sonnenschirm (der in mir die Assoziation Rettungsschirm auslöste) pendelte im Luftzug eines quietschenden Ventilators über einer Eisbox, die schon bessere und vor allem inhaltsvollere Tage erlebt hatte. In den Bergdörfern wird spürbar, dass es schwerer geworden ist, hungrige Mäuler zu stopfen. Gleichzeitig leben die Kreter mit der für sie selbstverständlichen Sinnlichkeit ihrer Insel, den speziellen Gerüchen, der vielen unterschiedlichen Kräuter, dem andauernd leichten Windzug auf der Haut, dem Wechselspiel von weichem und gleißendem Licht und nicht zu vergessen: Das Essen. Nehmen sie eine halbe Gurke, eine Tomate, etwas vom dortigen Feta-Käse und das (wirklich) einmalige kretische Olivenöl. Das Ganze mit einheimischen Kräutern garniert  und sie haben die ganze Insel auf der Zunge. Ein Schluck Raki rundet die Gaumenfreuden ab. Ein Fest der Sinne.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer Unterstützung wird es uns möglich sein eine wunderschöne poetische Komposition aus szenischen Bildern, Interviews mit Einheimischen und Zugezogenen, der typisch kretischen Musik, dem gemeinsamen Tanz von jung und alt, Mann und Frau sowie erklärenden Off- Tönen zu schaffen.
Und Sie können durch Ihre finanzielle Unterstützung ein Teil dieses Filmes sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für jede gute Idee braucht es zu deren Umsetzung Geld. Um den Film großartig werden zu lassen, brauchen wir finanzielle Grundlagen. Bisher haben wir unser privates Geld bereits in die Vorproduktion und die Dreharbeiten gesteckt. Das reicht nicht aus.
Wir bitten Sie, uns finanziell zu unterstützen, damit die anfallenden Postproduktionskosten getragen werden können.
Das Geld, das wir mit Ihrer Unterstützung erhalten, wird komplett in die Postroduktion einfließen. Wir brauchen u.a. sowohl einen qualifizierten Cutter als auch einen erfahrenen Sounddesigner.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Filmteam
& verbindet neben Leidenschaft und Visionen die Fähigkeit, fundiertes Handwerkszeug mit Kreativität zu verknüpfen. Unser gemeinsames Ziel ist es, einen Film über Kreta zu kreieren, der die Zuschauer berührt.

MONIKA ALBACH, Regie
Dipl. Psychologin , Tanz- und Bewegungstherapeutin, Tänzerin und Choreographin.
Quereinsteigerin in die Filmbranche im Bereich Regie.

GERIT ZIEGLER, Produktion
Studium: VWL an der TU und BWL an der FHTW in Berlin. 2006 Weiterqualifikation an der Filmarche im Studiengang Produktion. Im selben Jahr Gründung einer eigenen Filmproduktionsfirma Pinima Produktion e.K..

Ein herzliches DANKE an die vielen engagierten Unterstützer, die unsere bisherige Arbeit so tatkräftig unterstützt haben.
Einige Freunde und Bekannte haben sich von unserer Filmidee und Begeisterung anstecken lassen und arbeiten ehrenamtlich mit. Kretische Protagonisten, einige von ihnen konnten Sie bereits im Trailer sehen, scheuen weder Zeit noch Mühen, uns ihre Eindrücke über Land und Leute zu vermitteln. Das Ganze mit viel Spass und Herausforderungen. Die wichtigste Erfahrung , die wir alle machen ist die Verbundenheit untereinander. Die " Filmgemeinschaft" entwickelt sich stetig weiter und führt weit über Landesgrenzen hinaus. Das Teilen miteinander lässt in jedem eine enorme Kraft entstehen. Und da sind wir auch schon wieder bei dem Inhalt unseres Filmes........an dieser Stelle schließt sich der Kreis.
Wir bitten Sie herzlichst um Ihre Spende, so dass wir unseren Film realisieren können. So können auch Sie ein Teil diese Filmes werden.

Impressum
Pinima Produktion e.K.
Gerit Ziegler
Falckensteinstr45
10997 Berlin Deutschland

ID.Nr 82 371 864 598
Steuer-Nr: 14/605/61764

Partner

Radio Kreta ist Dein Urlaubsradio mit Informationen und Tipps rund um die griechische Insel Kreta. Du empfängst uns 24 Stunden am Tag weltweit über das Internet.

und


Kretaforum

http://www.kreta-forum.eu

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.920.342 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH