Crowdfunding beendet
Küche am Graben
Den Wirt am Graben in Linz kennt man als jungen Gastronomiebetrieb mit herzlichen Menschen, innovativen Ideen, ausgezeichneten regionalen Speise und einem gemütlichen Rastgarten mitten in der Stadt. Um die vorhandenen Räumlichkeiten bestmöglich zu nutzen, geht man im Wirtshaus einmal mehr einen neuen Weg. Die KÜCHE AM GRABEN entsteht!
24.017 €
Fundingsumme
191
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Küche am Graben
 Küche am Graben
 Küche am Graben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.08.14 15:11 Uhr - 12.10.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2014
Startlevel 20.000 €
Kategorie Food
Stadt Linz

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Die KÜCHE AM GRABEN ist eine Küche zum Mieten mitten in Linz, für die Räumlichkeiten des beliebten Wirt am Graben adaptiert werden. Sie wird Lehrküche, Treffpunkt und Schaufenster.

Auf Wunsch helfen wir bei Menüplanung und Bestellung und wir können mit Personal und Lebensmittel Unterstützung leisten.

Du suchst einen Raum, in dem du gemeinsam mit deinen FreundInnen groß aufkochen kannst? Du möchtest mit deinem Team einen Abend verbringen, der euch zusammenschweißt? Du möchtest von Profis etwas über zeitgemäße Ernährung lernen?

Alles klar, in der KÜCHE AM GRABEN bist du richtig!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, einen Raum zu gestalten, in dem das Handwerk der Kochkunst gelebt wird und einfache und gesunde Vorgänge der Verarbeitung von Lebensmittel in Hinblick auf eine moderne Esskultur Beachtung finden.

Mit „modern“ meinen wir den Slow Food-Gedanken und die Chance, die Vielfalt der Lebensmittel in unserer Umgebung kennen zu lernen. Im Mittelpunkt jedes Kochabends steht ganz klar das Interesse einer Gruppe gemeinsam neues kulinarisch zu entdecken.

Die KÜCHE AM GRABEN freut sich auf Privatpersonen, die ihre Küchengeheimnisse mit Freunden austauschen und über Profis, die informative Abende zum Thema Ernährung und Zubereitung von Lebensmitteln anbieten möchten.

Die Küche kann zum Beispiel auch für Produktpräsentationen, Gemeinschaftsaktivitäten von Firmen, Feiern und Veranstaltungen gebucht werden.

Kurzum, die KÜCHE AM GRABEN wird eine offene Küche für ALLE!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Idee, eine offene Küche als Ort der Begegnung zu erfahren, sucht ihresgleichen in Linz.

Unsere offene Küche bietet die Möglichkeit, professioneller Kochkunst ein Stück weit näher zu kommen. Sie gibt Profis aus der Gastronomie die Chance, das Wissen einer modernen Esskultur erfahrbar zu machen und zu teilen.

Dir gefällt die Idee? Dann unterstütze uns JETZT finanziell, damit die Küche Wirklichkeit wird und du bald hier kochen kannst!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der vordere Bereich des Wirt am Graben wird zur offenen Küche umgebaut. Kochinsel, Arbeitsflächen und Abzugshaube, sowie ein großer gemütlicher Eichentisch werden den Raum prägen.

  • In Summe wird in das Equipment (Herd, Backofen und Co) € 11.000,- investiert
  • Der Umbau wird in etwa € 4.000,- in Anspruch nehmen.
  • Die Abwicklung der Projekts (Administration, Goodies, Kochen in der improvisierten Küche, in der "kantinestrauss") wird € 3.000,- kosten.
  • Für das Buchungssystem, das in unsere Homepage integriert wird, werden ca. 2.000,- benötigt.

Wenn über dieses Crowdfunding mehr Geld lukriert wird, als wir für den Umbau veranschlagt haben, dann werden damit klimaschutzfördernde Maßnahmen in der gesamten Einrichtung vom Wirt am Graben realisiert, wie etwa die Anschaffung eines energieeffizienteren Kühlhauses.

Wer steht hinter dem Projekt?

Neben dem Wirt, Pierre Jean Levassor und der Chefin, Martina Traxler, gibt es schon jetzt ein Netzwerk an Helferleins und UnterstützerInnen.

Gerda Haunschmid aka GschaftlHuawarin kümmert sich als Netzwerkerin um die Kommunikation und die Organisation des Crowdfunding-Projekts.

Das KÜCHE AM GRABEN Logo kommt von Jakob Quast, 3D-Renderings stammen aus der Feder von Christoph Haiböck.

Für die wunderschönen Illustrationen zeigt sich Katja Seifert verantwortlich.

Andreea Săsăran hat das grandiose Pitch-Video produziert, bei dem Abby Lee Tee den Sound lieferte und Johanna Gräfinger den Text sprach.

Wir freuen uns sehr, dass das Interesse an der KÜCHE AM GRABEN schon jetzt groß ist! Das bestärkt uns in unserem Vorhaben und macht uns Mut für alles weitere.

Projektupdates

29.10.15 - Kochkurse auf http://kueche.amgraben.at

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Küche am Graben
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren