<% user.display_name %>
Fast 10.000 Tonnen Einwegbesteck landen in Deutschland jährlich im Mülleimer; nur ein kleiner Bruchteil wird recycelt. Wir wollen das ändern, denn unsere Löffel wandern nach der Mahlzeit nicht in den Müll, sondern in den Mund. Die essbaren Löffel von Kulero werden aus verschiedenen Mehlsorten, Getreiden und Hülsenfrüchten so hergestellt, dass sie während des Essens mindestens 30 Minuten stabil bleiben. Etwas Kakao oder die richtigen Gewürze sorgen dafür, dass der Löffel auch noch gut schmeckt
22.173 €
50.000 € 2. Fundingziel
742
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Essbares Besteck
 Essbares Besteck
 Essbares Besteck
 Essbares Besteck

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.09.19 11:42 Uhr - 29.10.19 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2019
Fundingziel 12.000 €

Mit 12.000 Euro können wir unser Produkt, essbare Löffel auf dem deutschen Markt etablieren.
Wir können alle Kosten für Rohstoffe, Transport & Lagerung decken.

2. Fundingziel 50.000 €

Mit 50 000 Euro können wir an der Entwicklung weiterer Produkte, wie z.B. essbaren Gabeln und Kaffeestäbchen arbeiten.

Kategorie Food
Stadt Göttingen
Worum geht es in dem Projekt?

Wir möchten den Menschen ihre Verantwortung für (kurzlebige) Konsumgüter und deren Entsorgung aufzeigen.
Unsere essbaren Löffel kann man nach der Mahlzeit ganz
einfach aufessen und so entsteht kein Müll.
Das Produkt besteht zu 100% aus natürlichen Zutaten und enthält keine Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen.
Die Kulero-Löffel gibt es in 8 leckeren Geschmacksrichtungen, dabei gibt der Löffel den Geschmack nicht an die Mahlzeit ab. Sie werden so hergestellt, dass sie 6 Monate lang haltbar sind.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Jedes Jahr werden allein in Deutschland ca. 2,3 Mrd. Teile
Plastikbesteck verwendet, die schon nach einmaligem Gebrauch im Müll landen. Unser Produkt kann dieses nachhaltig ersetzen, sei es in Eisdielen, Restaurants, Foodtrucks, Supermärkten, Imbissständen, Fluglinien, auf Festivals, (Weihnachts-) Märkten, oder auch im privaten Gebrauch für Partys oder Picknicks, Kindergeburtstage usw.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch unser Projekt möchten wir das Plastikproblem weltweit angehen und den Plastikverbrauch reduzieren.
Unsere plastikfreien Ess-Löffel haben außerdem Mehrwert- nach dem Essen der Mahlzeit bekommst du noch einen leckeren Snack.
Für mehr Auswahl und neue Geschmacksüberraschungen für dich, gibt es vier leckere Sorten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung können wir unser Produkt auf dem deutschen Markt etablieren und können die Kosten für Rohstoffe, Transport und Lager decken. Wenn wir mehr Geld bekommen, können wir an weiteren Produkten arbeiten, wie z. B. essbare Gabeln oder Kaffeestäbchen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir (Team Deutschland) sind Hemant, Juliane, Noah, Annabelle, Chocco und Theo. Wir sind ein junges und internationales Team. Die meisten von uns sind gerade in der Ausbildung oder studieren noch.
Jede*r von uns bringt die eigenen Superkräfte mit ins Team ein.

Projektupdates

15.10.19

Wir haben es fast geschafft. Vielen Dank an die bisher 385 Unterstützer*innen unseres Projekts! Ihr seid super!

Seit heute haben wir auch ein neues Dankeschön eingeführt. Eine Weihnachtskarte für eure Liebsten mit einem unserer Ess-Löffel zum Knabbern. Also falls ihr noch auf der Suche nach einer Kleinigkeit für Weihnachten seit, schaut es euch gerne einmal genauer an. Oder erzählt euren Freund*innen, Bekannten und Kolleg*innen davon, wenn ihr selbst so eine Karte bekommen möchtet ;)

Website & Social Media
Impressum
Kulero GmbH
Juliane Schöning
Margueritenweg 3
37081 Göttingen Deutschland