Crowdfinanzieren seit 2010

Kunst macht Wege zu den Veränderungen sichtbar, welche wir Alle wollen und welche uns Allen nützen. Diese beenden Defizite, welche uns Alle belasten!

Käthe Kollwitz sagte einst: Ich bin einverstanden damit, dass meine Kunst Zwecke hat. Ich will wirken in dieser Zeit, in der die Menschen so ratlos und hilfsbedürftig sind! Daran knüpfen das Maler- und Galeristen-Ehepaar Evelyn und José Ocón (Kontraste, Erwitte) und die Nürnberger Textildesign-Künstlerin Jutta M. Leykauff als zudem überzeugt engagierte Aktivisten an, starten diese Kampagne für die Arbeit des freien investigativen Journalisten Erich Neumann, koordiniert über jurawatch e. V.!
Finanzierungszeitraum
08.12.21 - 01.02.22
Realisierungszeitraum
läuft im 2 Jahrzehnt
Website & Social Media
Stadt
Nürnberg
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden
10.12.2021

Tag 9 des thematischen Adventskalenders

Jutta M. Leykauff
Jutta M. Leykauff1 min Lesezeit

Zum 09. Themen-Türchen eine Parallele aus Deutschland, Österreich und Schweiz, wie die Justiz ihren Amtsermittlungsgrundsatz vernachlässigt und von den rechtswidrigen Unterstützungen des illegalen Drohnen-Massenmord-Programmes der USA wegsieht, anstatt diese zu ahnden, sowie obendrein die latenten Gefahren für die Bevölkerung über Vergeltungsschläge geradezu billigend in Kauf nimmt.

Datenschutzhinweis

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Kunst schafft Veränderung
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren