Crowdfunding beendet
KUNST STATT KOMMERZ war für uns, das Team von THE HIDDEN ART PROJECT, eine Herzensangelegenheit. Mehr Kunst - weniger Werbung! Wir würde gerne auch nach der Ausstellung allen interessierten Personen die Möglichkeit geben KUNST STATT KOMMERZ 2020 in Form einer gedruckten Dokumentation zu erleben.
8.000 €
Fundingsumme
73
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 KUNST STATT KOMMERZ 2020
 KUNST STATT KOMMERZ 2020
 KUNST STATT KOMMERZ 2020

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.10.20 13:06 Uhr - 30.11.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Von Oktober bis Dezember 2020
Startlevel 8.000 €

Mit Erreichen der 8.000 € Marke, ist die gedruckte Dokumentation von KUNST STATT KOMMERZ 2020 gesichert.

Kategorie Kunst
Stadt Oldenburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben neben den zahlreichen Nachrichten, dass es sehr schade ist, dass KUNST STATT KOMMERZ 2020 nach dem Ausstellungszeitraum nur noch online anzusehen sei, auch viele Anfragen bekommen, die nach Postern, Drucken und einem gesammelten Bildband fragten um die Ausstellung auch weiterhin analog betrachten zu können. Wir würden Euch gerne diese Möglichkeit in Form einer gedruckten Dokumentation anbieten!

Das erste Funding-Ziel steckt erstmal nur das absolute Minimum ab, mit dem angemessene Produktionskosten realisiert werden können. Für 40 € drucken wir für Euch eine Bildband auf dickem, mattem Papier mit ca. 320 vollfarbigen Seiten in einer A4- oder Quadratischen Größe. Ein vergleichbarer Bildband für bei CEWE (auch in dieser Auflage) kann man sich für ca. 230,52 € pro Buch zusammenstellen.

Schaffen wir es mehr als das erste Funding-Ziel von 8.000 € zu erreichen, drucken wir natürlich mehr Bildbände und können damit den Künstler*innen höhere Honorare auszahlen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Idee sieht vor, bildenden Künstler*innen, in Rahmen von verschiedenen Formaten und Projekten zu unterstützen. Ein Bestandteil davon ist es jeweils für eine kurze Zeit angemieteten Räumen, unbürokratisch und unkompliziert in Galerien umzuwandeln und möglichst einem sehr breiten Publikum zugänglich zu machen. Je nach Objektgröße und abhängig von den genutzten Räumlichkeiten, haben mehreren Künstler*innen die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren. Die Eventausstellung soll mit den jeweiligen Künstler*innen zusammen konzeptioniert und thematisiert werden, um individuelle Handschriften, sowie die persönlichen Stärken hervorzuheben.
Wir intendieren damit die Synergie aus drei für uns und den Oldenburger Raum wichtigen Aspekten:

  • Künstler*innen-Förderung
  • Leerstandsnutzung
  • Niederschwellig Kulturvermittlung
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Da wir mit THE HIDDEN ART PROJECT in dieses erst Jahr begonnen haben und die meiste Arbeit ehrenamtlich von allen beteiligten ausgeübt wird, ist es uns finanziell nicht möglich die Produktionskosten von 8.000 € für 200 Exemplare auszulegen, weswegen wir den Bildband gemeinsam mit Euch finanzieren möchten.

  • Mit Erreichen des ersten Funding-Ziels ist es mögliche den Bildband zu produzieren und eine 6%ige Künstlerbeteiligung auszuzahlen.
  • Mit erreichen des zweiten Fundings-Ziels, können wir die Künstler*innen-Honorare auf ~11% erhöhen und somit auch auf diesem Weg eine Wertschätzung der geleisteten Arbeit ausdrücken.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wie es normal im Buchwesen ist, verbleibt der größte Anteil des Geldes in der Herstellung. Wir haben hier transparent aufgeschlüsselt, wie sich die Finanzierungssumme pro Buch zusammen setzt:

Kostenaufstellung pro Buch
Herstellung: 20,30 € / 51 %
Digitale Bearbeitung: 10,93 € / 27 %
Mehrwertsteuer: 6,40 € / 16 %
Künstler*innen- Honorare: 2,37 € / 6 %
________________________________________
Verkaufspreis 40,00 € / 100 %

Wer steht hinter dem Projekt?

THE HIDDEN ART PROJECT versteht sich als unkonventionelle Kunstler*innen-Förderung. Wir bieten bisher unbekannten Künstler*innen die Möglichkeit, ihre Arbeiten in Oldenburg und präferiert in der Innenstadt zu zeigen.

THE HIDDEN ART PROJECT ist offen für Malerei, Fotografie, Bildhauerei und Aktionskunst, die wir in unseren Veranstaltungen im Gewand eines multidisziplinären Kultur-Events mit Musik, Literatur, Film und Tanz zeigen. Wir sind stets daran interessiert eine möglichst große Diversität an Kulturschaffenden zusammen zu bringen.

Unterstützen

Teilen
KUNST STATT KOMMERZ 2020
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren