Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
Seit 2013 arbeiten wir daran aus den gebrauchten Sitzbezügen der Münchner U-Bahnen, mit Fingerspitzengefühl für die Zeit und einem feinen Händchen für das Design, einzigartige Taschen für eine einzigartige Stadt herzustellen. Wir upcyceln Material und recyceln Geschichte – die es so kein zweites Mal mehr geben wird. Deshalb sind unsere Taschen Unikate und nur in limitierter Stückzahl erhältlich.
31.416 €
Fundingsumme
141
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen
 Kurzzug - Taschen aus Münchner U-Bahn Sitzbezügen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.03.16 17:38 Uhr - 15.05.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30 Tage
Startlevel 30.000 €
Kategorie Mode
Stadt München

Projektupdates

27.03.16

Neues "spezielles" Dankeschön.

Website & Social Media
Impressum
Kurzzug GmbH
Jörg Schleburg
Wredest. 7
80335 München Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles
Umwelt
DE

Hilfsaktion 1479 Weingut Nelles

"Um Gutes zu tun, braucht's keiner Überlegung." Johann Wolfgang von Goethe
Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa
Community
DE

Ntombi-Langa Radio Project for South Sahara Africa

Vorgesehen ist ein Frauen-Radioprojekt in Bremen, der hauptsächlich Frauenspezifische Themen in südlichen Länder Afrika und auch global übertragen
Beyond Fairy Tales
Kunst
DE

Beyond Fairy Tales

Heimat als Sehnsuchtsort - künstlerische Auseinandersetzung geprägt von biografischen Lebensrealitäten.