Projekte / Community
Endlich in Bremen! Der erste echte Unverpackt-Laden in der Neustadt eröffnet - mit Ihrer Unterstützung! Wussten Sie, das in Bremen pro Person 447 kg Müll (im Jahr 2015) produziert wird? Wir können diese Menge verringern, wenn wir • Verpackungen reduzieren • bei Verpackung und Aufbewahrung auf Plastik verzichten • mehr Pfandsysteme einsetzen • Bioprodukte in Zero Waste-Mengen einkaufen auf klimafreundliche Mehrwegprodukte achten.
15.310 €
30.000 € 2. Fundingziel
133
Fans
246
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.01.18 09:08 Uhr - 31.01.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Winter 2017/2018
Fundingziel erreicht 15.000 €
Mit 15.000 € können wir für den "L'Epicerie Bio" Ladenaufbau finanzieren, wie z.B. die Spendersysteme, Waagen, Regale, Kassen, Kühlschränke.
2. Fundingziel 30.000 €
Wenn wir diese Summe erreichen, können wir ein richtig schöner Laden mit ein Coffee Corner.
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

L’Epicerie Bio hat das Ziel, eine neue Art von Supermarkt zu schaffen. Keine endlos langen Regale, keine Neon-Beleuchtung. es wird nicht für Verpackung oder Marketing bezahlt. Nur für das Produkt, in Bioqualität.
Wir garantieren der Kundschaft ein herzliches Willkommen und eine warme, entspannte und stressfreie Atmosphäre. Jedes Produkt wurde von uns sorgfältig ausgesucht und von mir, meiner Familie und im Freundeskreis getestet. Im Laden berät ein persönlicher Shopping-Guide die Kundschaft und beantwortet freundlich jede Frage. Verkauft werden sollen nur Bio-Produkte in 100% natürlicher und bester Qualität. Um die CO2-Auswirkungen zu verringern, tun wir unser Möglichstes, regionale Produkte anzubieten. Ein Großteil unseres Sortiments besteht aus low-impact-Produkten, wie Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen, Z.B: Bambus-Zahnbürsten und handgemachte Seifen. Für Kosmetik und Reinigungsmittel zum Selbermachen stehen Rezepte und sämtliches Zubehör zur Verfügung. Da wir es wichtig finden, dass auch Menschen mit kleinen Geldbeutel “L'Epicerie Bio“ einkaufen können, bieten wir zum einen Produkte in einfacher, kostengünstiger Bioqualität zum anderen Bioprodukte, die die höchsten Standards in Bezug auf Fairtrade, Klimaneutralität und Nachhaltigkeit erfüllen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

L’Epicerie Bio ist offen für alle!
Für alle, denen umweltfreundliches Handeln selbstverständlich ist. Für alle, die sich für Bio-Produkte entschieden haben. Für alle, denen Zero-Waste wichtig ist.
Für alle, die sich für die Nachhaltigkeit der Produkte interessieren.
Für Menschen, die ihren Konsumverhalten ändern möchten und dabei eine gute Beratung wollen. Für diejenigen, die ihr Einkaufstempo selbst bestimmen wollen.
Für Neugierige. Für Eltern. Und für Kinder!Nach der Eröffnung des Ladens unser zweites Ziel, ein Bistro im Laden zu eröffnen.
In der Coffee-Corner wird aus der Siebträgermaschine ‘Slokoffie‘ serviert, darüber hinaus weitere Heiß- sowie Erfrischungsgetränke. Frühstück oder verschiedene kleine Speisen werden auch als Bio Take-away angeboten.
Wenn das zweite Ziel erreicht ist, wird das Frühstück und der Mittagstisch serviert. Das Bistro im Laden lädt mit heißen Getränke und hausgemacht Smoothies zum Verweilen ein.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Kauf von unverpackten Lebensmitteln ist ein Mittel gegen die zunehmende Müllproblematik durch Kunststoffe. Mit Ihrer Spenden machen Sie eine Geste gegenüber unserem Planeten, sich Selbst und die zukünftigen Generationen. Durch Verzicht auf Plastikverpackungen, die u.a. gesundheitsschädliche Weichmacher enthalten, gehen Sie verantwortungsvoll mit Ihrer Gesundheit und der Ihrer Familie um.
Mit der Unterstützung dieses Projekts werden Sie die Möglichkeit haben, endlich Zero Waste einzukaufen. Mit einem Dankeschön Ihrer Wahl unterstützen Sie unsere Initiative und wir versprechen, dass alles schnell umgesetzt wird, damit der Unverpackt-Einkauf in Bremen endlich Wirklichkeit wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihr Geschäft "L'Epicerie Bio“ könnte bereits eröffnet sein. Aufgrund von Finanzierungslücken mussten wir leider verschieben. Der Bankberater empfahl uns, mit einer Crowdfunding Kampagne an großzügigen Interessierte in Bremen und Umzu zu appellieren.
Beim Erreichen der « Fundingschwelle » von 15.000 € können wir für "L’Epicerie Bio“ den Ladenaufbau finanzieren, wie z.B. die Spendersysteme, Waagen, Regale, Kassen, Kühlschränke. Mit dem Ziel, damit ein angenehmes Einkaufserlebnis anzubieten.
Wenn das "Fundingziel“ erreicht ist, beginnt im nächsten Schritt die Aufbauphase des Bistros. Es werden dann die die Kaffeemaschine, die Kaffeemühle, Küchengeräte, Theke,Kühlschränke,Freikühltheke, Orangensaftmaschine, Stühle und Tische angeschafft.
Mit Ihrem Beitrag ermöglicht Sie hier eine breite Produktpalette in unserem Laden.
Das Team "L'Epicerie Bio“ dankt Ihnen für Ihre terstützung und wünscht Ihnen eine gute Zero Waste Shopping :)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir leben nun schon seit drei Jahren die Philosophie "Zero Waste“ aktiv in unserem Haushalt. "Besser leben mit weniger“ ist zu unserem Lebensmotto geworden. Dieser Schritt hat viele Fragen aufgeworfen, aber schlussendlich konnten wir ein gutes Gleichgewicht finden. Doch jedes Mal, wenn wir vom Einkaufen zurückkamen, stimmte etwas nicht – ein Gefühl von Unzufriedenheit darüber, dass wir unseren Lebensstiel nicht konsequent ausleben konnten, machte sich breit. Praktisch alle Lebensmittel in den Warenhäusern sind verpackt oder sogar überverpackt und dies oft nur aus Gründen des Marketings. All diese Verpackungen enden früher oder später im Abfalleimer, landen in den Kehrichtverbrennungsanlagen und verschmutzen schließlich unseren Boden bei der Endlagerung. Da für uns auch das Recyceln keine dauerhafte Lösung für den Planeten ist, haben wir uns entschieden, aktiv zu werden, um für die Zukunft ein nachhaltiges, ökologisches und ökonomisches Modell des Einkaufens anzubieten. Ein Geschäft zu eröffnen, wurde somit zur logischen Konsequenz. Es soll ein Ort des Austausches sein, wo Kunden, Händler, Erde und zukünftige Generationen nur gewinnen können.

Impressum
L'Epicerie Bio
Myriam CARNEVA
Am barkhof 36A
28209 BREMEN Deutschland

Kuratiert von

Schotterweg

Schotterweg – Crowdfunding für Bremen bietet Projekten aus dem Land Bremen und dem Bremer Umland eine Möglichkeit, Unterstützung und Geld für ihre innovativen Ideen zu sammeln. Betrieben wird Schotterweg – Crowdfunding für Bremen von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) und der BAB - D...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.534.440 € von der Crowd finanziert
6.499 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH